1:2 - 1.Mannschaft beendet die Saison auf Platz 4 !!!

1:5 - Die erste Niederlage 2019 !!!

3:4 - Spannendes Spiel in Hetzerath !!!

Ein irres Spiel in Hetzerath welches am Ende einen glücklichen Gewinner mit unserer 1.Mannschaft hatte. Zunächst gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung (10.). Nach Vorarbeit von Marc Neisius traf Maik Elsen. Sieben Minuten später der Ausgleich. Nach Vorlage von Marius Lorenz traf Lukas Kaiser zum 1:1 (17.). Zwei Minuten vor der Halbzeit war es Marius Lorenz, der ein Zuspiel von Fabian Helbig zum 1:2 vollendete (43.). Halbzeit. Auch in Halbzeit zwei erwischten die Gastgeber den besseren Start, denn Tim Denis traf nach einem Pass von Nico Schäfer zum 2:2-Ausgleich (50.). In der 69.Minute die erneute Führung der 1.Mannschaft. Fabian Helbig bediente Marvin Bauer mustergültig und dieser traf zum 2:3. Doch die Gastgeber schlugen erneut zurück. Mail Elsen verwandelte in der 72.Minute einen Handelfmeter zum 3:3-Ausgleich (72.). Als alles schon mit einem Remis rechnete, traf Spieler-Trainer Sascha Kohr nach einem Einwurf von Marc Teschner zum 3:4-Enstand (90.+2).

3:3 - 1.Mannschaft gibt nach 3:0-Pausenführung noch einen Punkt ab !!!

Nach der 1.Halbzeit hatte alles so gut ausgesehen. Pierre Swoboda hatte die 1.Mannschaft auf Zuspiel von Marius Lorenz mit 1:0 in Führung gebracht. Nur drei Minuten später erhöhte Lukas Hoff nach Vorlage von Michael Mayer auf 2:0. Mit dem 3:0 durch Marius Lorenz nach Vorarbeit von Fabian Helbig ging fast jeder der Zuschauer davon aus, dass diese Partie entschieden sei. Halbzeit. In der 60.Minute verkürzte Tim Kiesewetter auf 3:1. In der 82.Minute sorgte Dennis Schmidt mit dem 3:2-Anschlusstreffer für neue Hoffnungen bei den Gästen. In der 88.Minute traf Matthias Weis zum 3:3-Endstand.

Derbysieg !!! Nach der Roten Karte dreht die 1.Mannschaft auf !!!

Sieht man nur das Ergebnis könnte man denken, dass das Derby eine klare Angelegenheit war. Dies war es aber zumindest in der ersten Halbzeit nicht. In der 15.Minute gingen die Gastgeber durch Jonas Mart mit 1:0 in Führung. Es folgten Alu-Treffer auf beiden Seiten, doch weitere Tore wollten in der ersten Halbzeit nicht mehr fallen. In der 60.Minute schwächte sich der SVM durch eine Rote Karte selber. Nun ergaben sich mehr Räume, die Pierre Swoboda nach Vorlage von Michael Mayer zum 1:1-Ausgleich nutzte (64.). Fabian Helbig brachte die 1.Mannschaft in der 79.Minute mit 1:2 in Führung und machte mit dem 1:3 in der 89.Minute endgültig den Sack zu. Niklas Haag sorgte nur eine Minute später mit dem 1:4 für den Endstand in diesem Derby.

2:1 - Michael Dienhart arvanciert zum Match-Winner !!!

Für viel Spannung sorgte die 1.Mannschaft in ihrer Heimpartie am vergangenen Freitag in Veldenz gegen die SG Laufeld/Wallscheid/Niederöfflingen. Denn zunächst gingen die Gäste in der 29.Minute durch Jonas Weinand mit 0:1 in Führung. Vier Minuten vor der Halbzeit war es Pierre Swoboda, der nach Vorarbeit von Stephan Dech für den 1:1-Ausgleich sorgte. Nach dem Seitenwechsel gab es Chancen auf beiden Seiten in Führung zu gehen. Als alles schon mit einem Remis rechnete, war es Michael Dienhart, der in der 88.Minute für den 2:1-Endstand sorgte.

3:1 - 1.Mannschaft setzt Siegesserie fort !!!

Und auch das vierte Spiel im Spieljahr 2019 konnte die 1.Mannschaft gewinnen. Michael Mayer brachte die 1.Mannschaft nach Vorlage von Stephan Dech mit 0:1 in Führung (2.). Pierre Swoboda erhöhte in der 18.Minute nach Zuspiel von Michael Mayer auf 0:2. Dies war auch der Halbzeitstand. Michael Dienhart erhöhte nach Vorarbeit von Marc Teschner sogar auf 0:3 (56.). In der 73.Minute verkürzte Dominik Koch auf 1:3 aus Sicht der Gastgeber. Dies war gleichzeitig der Endstand. Somit gewann die Erste auch das vierte Spiel im neuen Spieljahr.

2:1 - 1.Mannschaft siegt trotz 50 minütiger Unterzahl !!!

Für die knapp 140 Zuschauer in Veldenz sah es bis zur 44.Minute nach einem ruhigen Nachmittag aus. Michael Mayer hatte die 1.Mannschaft auf Zuspiel von Marius Lorenz mit 1:0 in Führung gebracht. In der 35.Minute erhöhte Lukas Hoff nach Vorarbeit von Stephan Dech auf 2:0. In der 40.Minute sah Marius Lorenz wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. Die 1.Mannschaft also 50 Minuten in Unterzahl. Für den zweiten Schock sorgte Marc Lieser, der in der 44.Minute nach einem direkt verwandelten Foulelfmeter auf 2:1 verkürzte. Pause. Die Gäste wollten jetzt den Ausgleich, doch die 1.Mannschaft verteidigte gut, machte die Räume eng und versuchte durch Konter, die Entscheidung zu suchen. Am Ende blieb es beim 2:1-Heimerfolg der 1.Mannschaft.

8:2 - 1.Mannschaft stellenweise wie im Rausch !!!

Ein torreiches Spiel bekamen die 120 Zuschauer in Burgen geboten. Niklas Haag brachte die Erste nach Vorarbeit von Pierre Swoboda mit 1:0 in Führung (5.). Nur drei Minuten später erhöhte Michael Mayer auf Zuspiel von Pierre Swoboda auf 2:0. Dies war auch der Halbzeitstand. Kurz nach Wiederanpfiff sorgte Andreas Staudt für den Anschlußtreffer der Gäste - 2:1 (46.). Es dauerte bis zur 64.Minute, ehe Fabian Helbig einen direkt verwandelten Foulelfmeter zum 3:1 nutzte. Marvin Bauer (67. und 70., Vorlagen Pierre Swoboda) und Pierre Swoboda (69., Vorarbeit Alexander Herrmann) brachten die Erste mit 6:1 in Führung. Andreas Staudt sorgte mit seinem 2.Treffer für das 6:2 (71.). Alexander Braun (82.) und Fabian Helbig (83.), beide auf Vorlage von Alexander Herrmann, sorgten für den 8:2-Endstand.

5:1 - 1.Mannschaft startet mit hohem Auswärtssieg ins Spieljahr 2019 !!!

Mit einem 1:5-Auswärtserfolg bei Bezirksliga-Absteiger SG Neumagen-Dhron startete die Mannschaft von Trainer Sascha Kohr in das neue Spieljahr 2019. Die 120 Zuschauer in Trittenheim sahen in der 1.Halbzeit nur ein Tor. Michael Mayer hatte die 1.Mannschaft nach Zuspiel von Marius Lorenz mit 0:1 in Führung gebracht (28.). Nach dem Seitenwechsel erwischte die Erste einen Blitzstart. Nur wenige Sekunden waren gespielt und erneut zappelte der Ball im Netz der Gastgeber. Pierre Swoboda erhöhte nach Vorarbeit von Michael Mayer auf 0:2 (46.). Und die Erste legte nach. Nach Vorlage von Pierre Swoboda traf Michael Dienhart zum 0:3 (53.). Die Partie war entschieden und die 1.Mannschaft verwaltete das Spiel. In der 67.Minute verkürzten die Gastgeber durch Raphael Rauls auf 1:3. Doch in der Schlussphase legten Michael Mayer (83., Vorarbeit Simon Follmann) und Pierre Swoboda (87., Zuspiel Fabian Helbig) mit ihrem jeweils 2.Treffer an diesem nach und sorgten für den 1:5-Endstand.

4:0 - 1.Mannschaft mit einem klaren Heimsieg !!!

Für einen guten Abschluss des Ligabetriebs im Spieljahr 2018 sorgte die Mannschaft von Spieler-Trainer Sascha Kohr am vergangenen Sonntag in Burgen. Mit 4:0 besiegte man im Heimspiel in Burgen die SG Heckenland Niersbach. Nach 14 Minuten konnten die 120 Zuschauer das erste Mal jubeln. Auf Zuspiel von Alexander Herrmann brachte Michael Mayer die Erste mit 1:0 in Führung. Fast mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Fabian Helbig, ebenfalls nach Vorarbeit von Alexander Herrmann, auf 2:0 (44.). Nach der Halbzeit dauerte es bis zur 59.Minute ehe die Zuschauer erneut jubeln durften. Michael Mayer, von Alexander Herrmann gut in Szene gesetzt, sorgte für das 3:0. Den Schlusspunkt in der Partie erzielte Marvin Bauer nach Vorlage von Fabian Helbig mit dem 4:0 (86.).

2:2 - 1.Mannschaft sichert sich einen Punkt im Spitzenspiel !!!

Und auch beim Tabbellenzweiten konnte die 1.Mannschaft einen Punkt mitnehmen. Und dabei hatte die 1.Mannschaft zunächst den besseren Start. Vor über 200 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz in Zeltingen brachte Fabian Helbig die Erste mit 0:1 in Führung (10.). Doch die Gastgeber zeigten sich zunächst unbeeindruckt. Nach Zuspiel von Pascal Meschak traf Kilian Schmitges zum 1:1-Ausgleich (20.). Kurz vor der Pause brachte Pascal Meschak die Gastgeber mit 2:1 in Führung (44.). Nach dem Seitenwechsel sollte nur noch ein Treffer fallen und dieser fiel auf Seiten der 1.Mannschaft. In der 79.Minute erzielte Spieler-Trainer Sascha Kohr den viel umjubelten 2:2-Ausgleich. Die war auch der Endstand.

2:2 - Interessante Partie endet mit einem Remis !!!

Keine einfache Partie gab es für die 1.Mannschaft im Heimspiel gegen die SG Landscheid/Binsfeld/Niederkail. Doch Michael Mayer brachte nach Zuspiel von Niklas Haag die Erste nach 21 Minuten mit 1:0 in Führung. Doch vier Minuten vor der Halbzeit schlugen die Gäste zurück. Eine Vorlage von Andreas Grünwald nutzte Fabian Wey zum 1:1-Ausgleich und Pausenstand. In der 72.Minute gingen die Gäste durch Tim Reuland, nach Zuspiel von Fabian Wey, mit 1:2 in Führung. Doch die 1.Mannschaft kam zurück. Spieler-Trainer Sascha Kohr sorgte in der 78.Minute für den 2:2-Ausgleich. Dies war auch der Endstand.

SV Veldenz

Bergstr. 23
54472 Veldenz

Telefon:

+49 6534 8286

 

Mobil:

01708050278

 

E-Mail: rolandhenrich@web.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei SV Veldenz nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Veldenz