0:3 - Die 2.Mannschaft steigt in die C-Klasse ab !!!

5:0 - Bei der Zwoten platzt der Knoten !!!

Vorletzte Chance genutzt !!! Durch den 5:0-Heimerfolg behält sich die 2.Mannschaft die Möglichkeit offen, doch noch den Relegationsplatz zu erreichen. Matthias Lichter hatte die 2.Mannschaft nach 30 Minuten mit 1:0 in Führung gebracht. Dies war auch der Pausenstand. Nach dem Wechsel erhöhte Andreas Kaiser in der 68.Minute auf 2:0. Philip Guckel sorgte mit dem 3:0 in der 82.Minute für die endgültige Entscheidung. Andreas Kaiser (84.) und Dirk Seramour (90.+2) sorgten für den 5:0-Endstand.

0:1 - Erneute Niederlage beendet wohl auch rechnerische Zweifel !!!

So langsam geht auch der rechnerische Glaube zu Ende. Um diesen aufrecht zu halten müsste auch mal gepunktet werden. Wird aber leider nicht. Seit zwei Spielen wurden nichtmal mehr ein Tor erzielt. Auch am Sonntag konnte die Partie lange offen gestaltet werden. Doch am Ende stand man wieder ohne Punkte da. Noch sind sechs Punkte zu holen bei sechs Punkten Rückstand. 

0:5 - Der Meister einfach zu abgeklärt !!!

Wenig Chancen ließ die als Meister feststehende SG Moseltal Lieser unserer 2.Mannschaft. Noah Wrusch brachte die Gäste bereits in der 1.Minute mit 0:1 in Führung. Nur zwölf Minuten später erhöhte er mit seinem zweiten Treffer sogar auf 0:2. Dies war auch der Halbzeitstand. Leon Wrusch erhöhte in der 50.Minute auf 0:3. In der 67.Minute verwandelte Noah Wrusch einen Foulelfmeter zum 0:4. In der 82.Minute sorgte Noah Wrusch mit seinem vierten Treffer in dieser Partie für den 0:5-Endstand.

1:3 - Der Klassenerhalt wohl nur noch rechnerisch möglich !!!

Eigentlich konnte man gestern dem SV Eintracht 66 Dörbach lange Zeit Paroli bieten. Eigentlich war es eine gute Leistung der 2.Mannschaft. Eigentlich hätte man das Spiel nicht verlieren müssen. Würde eigentlich Tore schiessen wäre die Zwote nicht in der Lage in der sie jetzt ist. In der 73.Minute gingen die Gastgeber durch Dominik Weiland mit 1:0 in Führung. Nur fünf Minuter später erhöhte Dominic Esch auf 2:0. In der 85.Minute war es erneut Dominic Esch, der mit dem 3:0 endgültig den Deckel auf die Partie setzte. Das Tor von Andreas Kaiser in der 90.Minute zum 3:1 war dann nur noch Ergebniskosmetik. 

3:2 - Es geht ja doch noch !!!

Nach zuletzt nur einem Punkt aus drei Partien gab es am vergangenen Samstag für die 2.Mannschaft endlich wieder einmal drei Punkte. Dabei blieb die erste Halbzeit gegen die Laufelder Reserve noch torlos. Dies sollte sich nach dem Wechsel ändern. Zunächst brachte Nico Geisen die Zwote in der 52.Minute mit 1:0 in Führung. Nur drei Minuten später konnte Simon Berdi für die Gäste das 1:1 erzielen. Nico Geisen brachte die Zwote in der 74.Minute erneut in Führung - 2:1. Oliver Paulus erhöhte in der 82.Minute sogar auf 3:1. In der 90.Minute verkürzte Simon Berdi nochmal auf 3:2,doch dabei blieb es.

2:4 - Trotz großem Kampf wieder mit leeren Händen !!!

Das "kleine Derby" endete mit einer 2:4-Niederlage für die Zwote. Nach 21 Minuten brachte der Torjäger der Gastgeber - Peter Coen - die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit war Peter Coen erneut zur Stelle und erhöhte auf 2:0 (38.). Doch die 2.Mannschaft überzeugte immerhin kämpferisch. Nach dem Wechsel verkürzte Nico Geisen mit einem verwandelten Foulelfmeter auf 2:1 (52.). Nur sieben Minuten später war es erneut Nico Geisen, der zum 2:2-Ausgleich traf. Es dauerte bis zur 73.Minute, ehe sich die Gastgeber von dem Doppel-Schock erholten. Fabian Gnad brachte die Gastgeber erneut in Führung - 3:2. Nur vier Minuten später setzte Marcel Manderscheid mit dem 4:2 den Deckel auf die Partie.

0:0 - Punkteteilung in Veldenz !!!

Keine Tore, keine Infos. Daher auch kein Torbericht möglich !!!

1:4 - Am Ende reichte es leider nicht !!!

Lange Zeit konnte die 2.Mannschaft das Spiel offen gestalten, doch am Ende musste man sich den Gästen geschlagen geben. Diese hatte Jannis Coenen nach Zuspiel von Sebastian Weinand mit 0:1 in Führung gebracht (4.). Marius Lorenz sorgte nur zwei Minuten später für den 1:1-Ausgleichstreffer. Dies war auch der Pausenstand. Es dauerte nach dem Wechsel bis zur 62.Minute, ehe Jens Bollig die Gäste erneut in Führung brachte - 1:2. Oliver Zettl (67., Zuspiel Kai Könen) und Sebastian Weinand (82., Vorlage Jens Bollig) sorgten für den 1:4-Auswärtssieg der Gäste.

3:1 - 2.Mannschaft feiert den ersten Saisonsieg !!!

17 Spieltage hatte die 2.Mannschaft darauf warten müssen, doch nun ist er endlich da - der 1.Saisonsieg. Gastgeber TuS Platten hatte die Partie aufgrund der Regenfälle der letzten Tage nach Zeltingen verlegen müssen. Zunächst kamen die Gastgeber besser zurecht und gingen durch Thomas Klee mit 1:0 in Führung (9.). Doch nur drei Minuten später schlug die 2.Mannschaft durch einen Treffer von Patrick Basten zurück - 1:1 (12.). In der 24.Minute brachte Andreas Kaiser die Zwote sogar mit 1:2 in Führung. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel konnte Nico Geisen mit einem verwandelten Foulelfmeter auf 1:3 (47.) erhöhen. Dabei blieb es bis zum Ende.

2:3 - Erneute Niederlage beendet wohl auch letzte Hoffnungen !!!

Es hätte alles so schön sein können. Zwei Siege in den letzten beiden Spielen vor der Winterpause und man hätte nochmal angreifen können. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Zunächst hatten die Gäste den besseren Start. Auf Zuspiel von Torben Poss brachte Tony Förster den SV Flussbach mit 0:1 in Führung (4.). Julian Lames erhöhte in der 19.Minute nach Vorlage von Oleg Tintor auf 0:2. An diesem Spielstand änderte sich bis zur Halbzeitpause nichts mehr. Die 2.Halbzeit sollte dann mehr der 2.Mannschaft gehören, obwohl Lukas Berg in der 57.Minute einen Elfmeter verschoss. Der eingewechselte Oliver Paulus machte es in der 61.Minute besser und traf zum 1:2-Anschlusstreffer. Zehn Minuten später war es Simon Follmann, der den 2:2-Ausgleich erzielte. Als alles mit einem Remis rechnete traf Christoph Teusch nach Zuspiel von Oleg Tintor zum 2:3-Siegtreffer für die Gäste (90.+3).

1:2 - Niederlage im 6-Punkte-Spiel !!!

Eine bittere Niederlage kassierte die 2.Mannschaft am vergangenen Wochenende beim Spiel in Piesport gegen den SV Niederemmel II. Anstatt zumindest einen Punkt mitzunehmen überließ man alle drei Punkte den Gastgebern. Roland Lehnert brachte die Gastgeber in der 35.Minute mit 1:0 in Führung. Direkt im Gegenzug fiel der Ausgleich. Oliver Paulus traf zum 1:1-Halbzeitstand. Nach der Pause sollte nur noch ein Treffer fallen. Benny Mertes sorgte in der 70.Minute per verwandelten Handelfmeter für den 2:1-Siegtreffer der Gastgeber.

1:1 - Erneutes Remis gegen ein Team aus dem oberen Tabellendrittel !!!

Das vierte Remis in Folge. Man konnte zwar den Abstand auf den 12.Tabellenplatz um einen Punkt auf sieben Punkte verringern, allerdings fehlt nach dem 14.Spieltag immer noch der 1.Saisonsieg.  Die Gäste gingen in der 17.Minute durch Felix Regh (Vorlage Kevin Servatius) mit 0:1 in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand. In der 52.Minute schaffte Fabian Helbig den 1:1-Ausgleich. Dabei blieb es bis zum Ende.

SV Veldenz

Bergstr. 23
54472 Veldenz

Telefon:

+49 6534 8286

 

Mobil:

01708050278

 

E-Mail: rolandhenrich@web.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei SV Veldenz nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Veldenz