Leider endet jede Serie - 3.Mannschaft verliert in Wittlich mit 0:3 !!!

Nach vier Spielen ohne Niederlage musste sich unsere 3.Mannschaft am gestrigen Sonntag dem SV RW Türkgücü Wittlich II mit 0:3 geschlagen geben. Besonders Emrah Kaya erwischte hierbei einen Sahne-Tag. Nach 28 Minuten brachte der Stürmer der Gastgeber seine Mannschaft mit 1:0 in Führung. Dies war gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach dem Wechsel erhöhte Emrah Kaya durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 2:0 (51.). Und auch den dritten Treffer erzielte Emrah Kaya für seine Mannschaft (90.). Dies war gleichzeitig der Schlusspunkt in dieser Partie, in die unsere 3.Mannschaft nicht so recht reinfand. Damit rutschte unsere 3.Mannschaft auf den zehnten Tabellenplatz ab, hat aber im letzen Spiel der Saison am kommenden Sonntag (14:30 Uhr) daheim gegen die SG Traben-Trarbach II es selbst in der Hand, das Saisonziel einstelliger Tabellenplatz noch zu erreichen.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Chistian Bauer, Denis Grasnick, Paulin Schweisel, Farah Aden Mirah (75.Abdikani Ahmed Diriy), Andreas Kaiser, Jan Hemmighausen, Michael Morguet, Tobias Hammes, Clemens Hoff (46.Thorsten Heiz), Kai Puderbach, Matthias Hoff (81.Tobias Follmann).

 

Zuschauer: 20

 

Bilder vom Spiel

0:0 gegen den SV Neuerburg - 3.Mannschaft bleibt im vierten Spiel unbesiegt !!!

Nach dem FC Bergweiler, Tabellenführer SV Flußbach und dem FC Kinderbeuern schaffte es auch der SV Neuerburg am heutigen Samstag nicht unsere 3.Mannschaft zu besiegen. Am Ende trennte man sich mit einem torlosen Unentschieden. Andreas Kaiser hatte in der 44.Minute die größte Chance in der 1.Halbzeit, als er völlig freistehend den Ball nicht im Tor des SV Neuerburg unterbringen konnte. Nach dem Seitenwechsel avancierte Christian Bauer zum besten Spieler unserer 3.Mannschaft am heutigen Tag. In der 53.Minute wehrte er einen Foulelfmeter des SV Neuerburg ab und hielt auch in der restlichen Zeit seinen Kasten sauber. Doch auch der Torhüter der Gäste konnte sich in der 82.Minute auszeichnen, als er einen Freistoßhammer von Kai Puderbach entschärfte. So blieb es am Ende beim 0:0. Zum ersten Mal kamen heute unsere zwei neuen afrikanischen Spieler Farah Aden Mira und Abdikani Ahmed Diriy zum Einsatz. Beide erhielten erst unter der Woche die Spielberechtigung. An dieser Stelle heißen wir beide Spieler herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg in unserer SG.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Christian Bauer, Denis Grasnick, Paulin Schweisel, Michael Morguet, Tobias Hammes (69.Abdikani Ahmed Diriy), Thorsten Heiz (46.Farah Aden Mira), Jan Hemmighausen, Cemens Hoff, Matthias Hoff, Andreas Kaiser, Kai Puderbach.

 

Bank: Kevin Alschner, Tobias Follmann

 

Zuschauer: 40

7 Punkte in einer Woche - 3.Mannschaft gewinnt beim Tabellenzweiten !!!

Normalerweise freuen sich die Mannschaften wenn die Saison zu Ende geht. Doch bei unserer 3.Mannschaft sieht das momentan ganz anders aus. Drei Spiele in Folge ist sie ungeschagen, holte aus Spielen gegen Bergweiler, Flußbach und Kinderbeuern nie erwartete zwei Siege und ein Remis, also 7 Punkte. Nach dem 3:1-Heimerfolg gegen den FC 05 Bergweiler und dem 2:2-Unentschieden beim SV Flußbach unter der Woche, folgte am gestrigen Sonntag ein 2:0-Auswärtssieg beim FC Kinderbeuern. Nach einer torlosen ersten Halbzeit drehte unsere 3.Mannschaft nach dem Seitenwechsel richtig auf. Kevin Alschner brachte unsere 3.Mannschaft nach 60 Minuten mit 1:0 in Führung. Kai Puderbacherhöhte nur drei Minuten später auf 2:0. Dies war auch gleichzeitig der Enstand. Damit verbesserte sich unsere 3.Mannschaft auf den siebten Tabellenplatz. Am kommenden Samstag (17:00 Uhr) erwartet unsere 3.Mannschaft in Burgen den Tabellendritten SV Neuerburg.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Christian Bauer, Tobias Follmann (27. Kevin Alschner), Denis Grasnick, Thorsten Heiz, Kai Puderbach, Jan Hemmighausen, Andreas Kaiser, Clemens Hoff, Tobias Hammes, Matthias Hoff, Michael Morguet

 

Zuschauer: 100

Doppelter Puderbach verschiebt Aufstiegsfeier des SV Eintracht 75 Flußbach !!!

Der SV Eintracht 75 Flußbach wollte eigentlich mit einem Sieg über unsere 3.Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga B klarmachen. Doch unsere 3.Mannschaft spielte da nicht so ganz mit. Spieler-Trainer Oleg Tintor brachte die Gastgeber nach zehn Minuten mit 1:0 in Führung. Alles schien für die Flußbacher nach Plan zu laufen. Doch unsere 3.Mannschaft schlug in der 25.Minute durch Kai Puderbach zurück - 1:1. Doch damit nicht genug. Als alles mit einem Unentschieden zur Halbzeit rechnete, traf Kai Puderbach zur 1:2-Pausenführung für unsere 3.Mannschaft (41.). Nach dem Wechsel fiel nur noch ein Treffer. Leider für die Gastgeber, und das wohl auch noch zu unrecht. Nach einem angeblichen Foul im 16er entschied der Schiedsrichter auf Foulelfmeter für den SV Eintracht 75 Flußbach. Diesen verwandelte Lukas Pickard zum 2:2-Ausgleich (55.). Dabei blieb es auch bis zum Schluß. Somit holte unsere 3.Mannschaft nun schon vier Punkte aus zwei Spielen gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Christian Bauer, Marius Follmann, Marcel Kresse, Paulin Schweisel, Tobias Hammes, Jan Hemmighausen, Andreas Kaiser, Clemens Hoff, Michael Morguet, Kai Puderbach (46.Marvin Kosmund) .

 

Bank: Tobias Follmann, Thorsten Heiz

3.Mannschaft schlägt den FC 05 Bergweiler mit 3:1 !!!

Nach fast 6 Monaten feierte unsere 3.Mannschaft endlich mal wieder einen Sieg in der Kreisliga CI. Der letzte Sieg stammte zuvor vom 17.10.2015. Damals gab es einen 3:1-Heimerfolg gegen die Zweitvertretung des SV RW Türkgücü Wittlich. Und Trainer Udo Grünhäuser musste bis auf Ralph Erbes komplett auf Unterstützung durch Spieler der 2.Mannschaft verzichten. So brachte Mittelfeldmotor Andreas Kaiser in der 26.Minute unsere 3.Mannschaft gegen den FC 05 Bergweiler mit 1:0 in Führung. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste den besseren Start und kamen durch Sven Weyres zum 1:1-Ausgleich. Wer nun dachte, die Gäste würden das Spiel nun komplett drehen sah sich getäuscht. In der 80.Minute brachte der im Winter zurückgekehrte Marvin Kosmund unsere 3.Mannschaft erneut in Führung - 2:1. In der 84.Minute setzte der zuvor eingewechselte Rico Forster noch einen drauf. Er nahm sich aus ca. 25 Metern ein Herz und knallte den Ball über den Torwart hinweg in die Maschen - 3:1. Dabei blieb es auch bis zum Schluß.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Christian Bauer, Maik Rössel, Jan Hemmighausen, Tobias Hammes (84.Tobias Follmann), Thorsten Heiz, Michael Morguet, Andreas Kaiser (75.Rico Forster), Matthias Hoff, Kai Puderbach, Clemens Hoff, Marvin Kosmund (46.Ralph Erbes).

 

Zuschauer: 50

3.Mannschaft verspielt 2:0-Halbzeitführung !!!

Kurz vor der Winterpause konnte unsere 3.Mannschaft am heutigen Sonntag einen Punkt beim TuS Platten mitnehmen. Es hätte aber auch mehr sein können. Den ersten Aufreger gab es in der 37.Minute. Nach einer Tätlichkeit stellte Schiedsrichter Andreas Meusel den Plattener Flamur Vrajolli mit der Roten Karte vom Platz. Somit spielte unsere 3.Mannschaft über 50 Minuten in Überzahl. Nur zwei Minuten später schien sich das zu lohnen. Andreas Kaiser brachte unsere 3.Mannschaft mit 1:0 in Führung. In der 44.Minute erhöhte Björn Frank auf 2:0. Damit ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel kam der TuS Platten II durch einen Doppelpack von Stefan Neidhöfer zum 2:2-Ausgleich (57., 59.). Dies war auch der Endstand. Somit überwintert unsere 3.Mannschaft als Tabellenelfter in der Kreisliga CI.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Florian Michels, Marius Follmann, Ralph Erbes, Kevin Alschner (61.Ionel-Silviu Comanescu), Thorsten Heiz (26.Maik Rössel), Jan Hemmighausen, Clemens Hoff, Andreas Kaiser, Michael Morguet, Kai Puderbach, Björn Frank.

 

Bank: Tobias Follmann

 

Zuschauer: 35

3.Mannschaft bietet trotz früher Unterzahl einen großen Kampf !!!

Am gestrigen Samstag verlor unsere 3.Mannschaft ihr Heimspiel gegen die SpVgg Minderlittgen-Hupperath II mit 2:3. Dabei spielte unsere 3.Mannschaft 79 Minuten in Unterzahl. Bereits in der 11.Minute sah Denis Grasnick als letzter Mann nach einer Notbremse die Rote Karte von Schiedsrichter Oliver Nilles gezeigt. In der 29.Minute gingen die Gäste durch Matthias Simon mit 0:1 in Führung. Vier Minuten vor der Halbzeit erhöhte Hans Jonas Schlig auf 0:2. Nach der Habzeitpause hatte unsere 3.Mannschaft den besseren Start und kam durch Andreas Kaiser zum 1:2-Anschlusstreffer (47.). Nur sechs Minuten später gelang Marcel Kresse der 2:2-Ausgleich. In der 75.Minute brachte Dominik Heck die Gäste erneut in Führung - 2:3. Dabei blieb es dann auch bis zum Spielende. Nach diesem Ergebnis konnte die SpVgg Minderlittgen-Hupperath II den Rückstand zu unserer 3.Mannschaft auf drei Punkte verkürzen. Für unsere 3.Mannschaft geht es nächste Woche Sonntag (12:15 Uhr) beim TuS Platten II weiter.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Forian Michels, Marcel Kresse, Paulin Schweisel, Denis Grasnick, Michael Morguet, Pascal Klasberg, Andreas Kaiser, Thorsten Heiz, Kevin Alschner (54.Jan Hemmighausen), Kai Puderbach, Björn Frank.

 

Bank: Tobias Follmann

 

Zuschauer: 30

3.Mannschaft kassiert in Altrich eine hohe Niederlage !!!

Am heutigen Sonntag war die 3.Mannschaft zu Gast bei der SG Atrich II und kassierte eine 1:7-Niederlage. Tobias Poss brachte die SG Altrich II mit 0:1 in Führung (4.). Thomas Marmann erhöhte in der 22.Minute auf 0:2. In der 33.Minute schraubte Kai Simonis das Ergebnis auf 3:0 hoch. Fünf Minuten vor der Halbzeitpause verkürzte Björn Frank auf 1:3. Nach dem Wechsel stellte Kai Simonis den alten Drei-Tore-Abstand wieder her und traf zum 1:4 (65.). Jens Hahn (78.), Alexander Brixius (86.) und Kim Heydorn (90.) sorgten am Ende für die 1:7-Niederlage unserer 3.Mannschaft. Durch den gleichzeitigen 3:0-Sieg des TuS Platten II gegen die SpVgg Minderlittgen-Hupperath II rutschte unsere 3.Mannschaft in der Tabelle auf den elften Platz ab. Am kommenden Samstag (17:00 Uhr) empfängt unsere 3.Mannschaft in Burgen die SpVgg Minderlittgen-Hupperath II.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Michael Ulbrich, Denis Grasnick (66.Tobias Follmann), Ralf Pauls, Laurent Trierweiler, Kevin Alschner (45.Andreas Kaiser), Thorsten Heiz, Carsten Grasnick, Matthias Hoff, Michael Morguet, Kai Puderbach, Björn Frank.

 

Bank: Jan Hemmighausen

 

Zuschauer: 20

Nach 3:1-Pausenführung verschenkt die 3.Mannschaft zwei Punkte !!!

Am vergangenen Samstag fing alles so gut an. Am Ende fühlte sich der Punkt fast wie eine Niederlage an. Kai Puderbach hatte unsere 3.Mannschaft im Spiel gegen die SG Laufeld II mit 1:0 in Führung gebracht (13.). Nur eine Minute später erhöhte Björn Frank auf 2:0 für unsere Dritte. In der 17.Minute erzielte Dominik Franklin für die SG Laufeld II den 2:1-Anschlusstreffer. Kevin Alschner stellte in der 25.Minute den Zwei-Tore-Abstand wieder her und traf zum 3:1. Dies war gleichzeitig auch der Pausenstand. Nach dem Wechsel passierte lange nichts - bis zur 78.Minute. In dieser sah Denis Grasnick die Gelb-Rote Karte und unsere 3.Mannschaft musste die letzten zwölf Minuten zu zehnt über die Bühne bringen. Die SG Laufeld II erhöhte mit der Überzahl noch einmal den Druck und kam durch Stefan Casper in der 84.Minute zum 3:2-Anschlusstreffer. Als alle schon mit dem Schlusspfiff des Schiedsrichters rechnete, traf Johannes Schroden für die Gäste zum 3:3-Ausgleich. Somit verpasste unsere 3.Mannschaft den Sprung auf den achten Tabellenplatz und belegt weiterhin den zehnten Platz. Weiter geht es für unsere 3.Mannschaft am kommenden Sonntag (13:00 Uhr) bei der SG Altrich II. 

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Denis Grasnick, Marcel Kresse, Maik Rössel (90.Heiko Mentges), Kevin Alschner, Ionel-Silviu Comanescu (35.Andreas Kaiser), Ralph Erbes, Thorsten Heiz, Jan Hemmighausen, Kai Puderbach, Björn Frank (82.Dieter Ochs).

 

Zuschauer: 25

3.Mannschaft verliert bei der SG Reil II mit 1:5 !!!

Mit viel Zuversicht reiste unsere 3.Mannschaft am heutigen Sonntag zur SG Reil II. Gab es im Hinspiel noch ein 1:1-Unentschieden musste sich unsere 3.Mannschaft heute mit 1:5 geschlagen geben. Frank Ruff brachte die Gastgeber in der 20.Minute mit 0:1 in Führung. Martin Schiff erzielte in der 27.Minute das 0:2 aus Sicht unserer 3.Mannschaft. Kurz vor der Pause erhöhte Frank Ruff auf 0:3 für die SG Reil II (43.) Dies war gleichzeitig der Pausenstand. In der 48.Minute keimte noch einmal Hoffnung auf, als Carsten Grasnick das 1:3 für unsere 3.Mannschaft erzielen konnte. Doch in der 67.Minute stellte Christian Schmitt mit dem 1:4 den alten "Drei-Tore-Abstand" für die SG Reil II wieder her. In der 87.Minute erzielte Martin Schiff den 1:5-Endstand für die SG Reil II. Die SG Reil II verbesserte sich durch diesen Erfolg auf den siebten Tabellenplatz, während unsere 3.Mannschaft auf den zehnten Tabellenplatz abrutschte. Unsere 3.Mannschaft empfängt am nächsten Samstag (17:00 Uhr) die SG Laufeld II.

 

Für unsere 3.Mannschaft spielten:

Michael Ulbrich, Denis Grasnick (71.Tobias Follmann), Maik Rössel, Kai Puderbach (46.Carsten Grasnick), Andreas Kaiser, Ionel-Silviu Comanescu, Michael Morguet, Dennis Preckur, Thorsten Heiz, Jan Hemmighausen, Björn Frank.

 

Zuschauer: 20

SV Veldenz

Bergstr. 23
54472 Veldenz

Telefon:

+49 6534 8286

 

Mobil:

01708050278

 

E-Mail: rolandhenrich@web.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei SV Veldenz nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Veldenz