2.Mannschaft trennt sich 1:1-Unentschieden von der SG Moseltal Lieser II !!!

22 Spiele - 20 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage und 87:19 Tore. Eine wirklich starke Saison unserer 2.Mannschaft ging am Sonntag beim 1:1-Unentschieden gegen die SG Moseltal Lieser II zu Ende. Und auch die Gäste konnten mit einem dritten Platz in der Endabrechnung zufrieden sein, vorallem wenn man bedenkt, dass die Gäste die einzigen waren, die gegen unsere 2.Mannschaft in beiden Spielen punkten konnten. Das Hinspiel gewann die SG Moseltal Lieser II bekanntlich mit 2:0. Und auch am gestrigen Sonntag machten es die Gäste unserer 2.Mannschaft schwer. Hennig Kohnz sorgte in der 40.Minute für die 0:1-Führung der Gäste, die Nico Geisen in der 54.Minute zum 1:1-Endstand ausgleichen konnte. Nun geht es am kommenden Samstag (17:30 Uhr) in Reil für unsere 2.Mannschaft im Endspiel der beiden C-Klassen-Meister SV Eintracht 75 Flußbach zu bestehen.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Simon Steinke, Marcel Kresse, Lukas Berg, Dirk Seramour (84. Ralph Erbes), Pascal Klasberg (57. Marius Follmann), Björn Hildebrandt, Maximilian Kruft, Christoph Conrad, Pascal Lorenz (70. Alexander Klunk), Nico Geisen, Ralph Kiesgen

 

Zuschauer: 60

2.Mannschaft feiert den 20.Sieg im 21.Spiel - 4:2 bei der SG Haag II !!!

Wenn der Trainer noch einmal die Fußballschuhe anzieht, der Betreuer sich im Alter von 50 Jahren noch ins Tor stellt, dann merkt man, dass die Saison kurz vor dem Ende steht. Da der etatmäßige Torhüter gestern verhindert war, stellte sich Betreuer Frank Klasberg noch einmal zwischen die Pfosten, dafür den allergrößten Respekt. Und wenn dann auch noch der Trainer sich selber einwechselt... Doch von Anfang an... Zunächst fand unsere 2.Mannschaft bei der SG Haag II nicht so recht in die Partie und so gingen die Gastgeber in der 34.Minute durch Patrik Wetzel mit 1:0 in Führung. Andreas Sauer sorgte in der 43.Minute für den Ausgleich, als er nach einem Zuspiel von Nico Geisen den Ball aus 18 Metern ins rechte obere Eck der Gastgeber jagte. Dabei blieb es bis zur Halbzeit. In der 56.Minute wechselte sich dann Trainer Christof Krämer selber ein. Nur zwei Minuten später traf Ralph Kiesgen nach Vorarbeit von Dirk Seramour zum 2:1 für unsere "Zwote". Dennis Wirz erzielte in der 75.Minute den 2:2-Ausgleich für die Gastgeber. Marcel Kresse brachte unsere "Zwote" in der 80.Minute mit 3:2 in Führung. Kurz vor Schluss schnürte Andreas Sauer nach Vorarbeit von Marvin Kosmund seinen Doppelpack und traf zum 4:2-Endstand.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Frank Klasberg, Dirk Seramour, Marcel Kresse, Pascal Klasberg (56. Christoph Krämer) (68. Maximilian Kruft), Christoph Conrad, Björn Hildebrandt, Andreas Sauer, Marvin Kosmund, Ralph Erbes, Ralph Kiesgen, Nico Geisen.

 

Zuschauer: 15

Es ist vollbracht - 2.Mannschaft macht ihr Meisterstück !!!

Der Jubel auf dem Sportplatz in Burgen kannte gestern kein Ende mehr. Der Schiedsrichter hatte die Partie gerade abgepfiffen und es gab für die 2.Mannschaft kein Halten mehr. In ihren Aufstiegs-T-Shirts feierten sie auf und neben dem Platz. Ein vierjähriger Traum wurde endlich war - Meisterschaft und Aufstieg in die Kreisliga B. Vor vier Jahren kam Meister-Trainer Christof Krämer vom TuS Lieser zurück zur SG Veldenz/Burgen. Er übernahm mit Co-Trainer Heiko Mentges die 2.Mannschaft. Sie fanden eine Mannschaft vor, die sich erst am Spieltag selber zusammenfand. Oft musste man am Spieltag sogar noch rumtelefonieren und den einen oder anderen Spieler überreden zu spielen. Das dabei nicht viel heraus kommen würde war klar. Mit fünf Siegen, drei Remis und 16 Niederlagen beendete man die Saison 2012/13. 18 Punkte hatte man auf dem Konto und ein negatives Torverhätnis von 31:85 Toren. Größter Tiefpunkt war die 13:0-Niederlage beim TuS Briedel am letzten Spieltag. In der Saison 2013/14 änderte sich am Endergebnis nicht viel, aber die Niederlagen wurden knapper. Das Training zeigte erste Erfolge. Zu Beginn der Saison erweiterten viele aufgerückte A-Jugendspieler den Kader unserer SG-Teams, sodaß eine dritte Mannschaft gegründet werden musste. Udo Grünhäuser übernahm diese und bot ein Training für die zweite und dritte Mannschaft an. Da aber einige Spieler auch zwischen erster und zweiter Mannschaft standen, konnte man konditionell was machen, aber Spielzüge konnte man im Kollektiv nicht trainieren, da eine Hälfte bei der ersten und eine bei der dritten Mannschaft mittrainierte. Trotzdem spielte man lange um den Aufstieg mit, zeigte nur in den entscheidenen Phasen nerven. So beendete man die Saison als Tabellenvierter mit 45 Punkten und 65:35 Toren. Heiko Mentges wollte sich mehr um die Weiterentwicklung von seinem Ziehsohnin der Jugend kümmern und legte sein Co-Trainer-Amt bei der 2.Mannschaft nieder. Ralph Kiesgen kam als spielender Co-Trainer nach Veldenz zurück und brachte mit Nico Geisen einen weiteren Torjäger in die Mannschaft. Zudem füllte Frank Klasberg die Position des Betreuers auf.  Es folgte eine Saison, die gestern ihre Krönung fand. Doch zunächst tat sich unsere 2.Mannschaft schwer. Die SG Gonzerath II ging früh durch Tristan Schnitzler mit 0:1 in Führung (8.). Es dauerte bis zur 37.Minute, ehe Kapitän Lukas Berg per verwandelten Foulelfmeter zum 1:1-Pausenstand ausgleichen konnte. Nach der Pause dauerte es bis zur 70.Minute, ehe Ralph Kiesgen mit seinem Tor zum 2:1 den Knoten zum platzen brachte. Nur zwei Minuten später sorgte Andreas Sauer mit seinem Spezialschuß, also mit dem Außenriss, für das 3:1. Erneut nur drei Minuten später sorgte Ralph Kiesgen mit seinem 25.Saisontreffer für den 4:1-Endstand. Der Rest ist bekannt.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Lukas Berg, Marcel Kresse, Björn Hildebrandt, Pascal Klasberg, Maximilian Kruft, Andreas Sauer (78.Marius Follmann), Patrick Schwab (32.Christoph Conrad), Pascal Lorenz, Nico Geisen, Ralph Kiesgen.

 

Bank: Alexander Klunk, Dirk Seramour, Ralph Erbes, Marvin Kosmund

 

Zuschauer: 120

1 Punkt fehlt noch zum Aufstieg - Souveräner 4:1-Sieg bei der SG Baldenau Hinzerath II !!!

Nach dem gestrigen 4:1-Auswärtserfolg bei der SG Baldenau Hinzerath II fehlt unserer 2.Mannschaft nur noch ein Punkt, um die Meisterschaft in der Kreisliga CII und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga B klar zu machen. Nico Geisen brachte unsere 2.Mannschaft nach sieben Minuten mit 1:0 in Führung. Geburtstagskind Patrick Schwab erhöhte in der 19.Minute auf 2:0. Björn Hildebrandt legte in der 24.Minute das 3:0 nach. In der 34.Minute verkürzte Daniel Martini nach Vorlage von Alex Eck auf 3:1. Kapitän Lukas Berg stellte aber nur fünf Minuten später durch einen direkt verwandelten Freistoß den Drei-Tore-Vorsprung wieder her. Dabei blieb es bis zum Schluß, denn in der 2.Halbzeit passierte nichts außergewöhnliches mehr. Somit hat unsere 2.Mannschaft am kommenden Sonntag (12:15 Uhr) in Burgen gegen die SG Gonzerath II die Chance, den "Sack" zu zumachen.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Lukas Berg, Marcel Kresse, Pascal Klasberg, Maximilian Kruft, Patrick Schwab (57. Marvin Kosmund), Christoph Conrad, Björn Hildebrandt, Pascal Lorenz, Ralph Kiesgen, Nico Geisen

 

Zuschauer: 11

2:1 gegen Blankenrath II - 2.Mannschaft fehlen nur noch vier Punkte zum Aufstieg !!!

Es war ein hartes Stück Arbeit am gestrigen Samstag für unsere 2.Mannschaft. Die Gäste aus Blankenrath machten es unserer 2.Mannschaft schwer, spielten selber recht gefällig nach vorne. In der 19.Minute gingen die Blankenrather sogar durch Dimitri Alberti mit 0:1 in Führung. Doch unsere 2.Mannschaft zeigte sich nach sieben Siegen in Folge wenig beindruckt und kam nur eine Minute später durch Goalgetter Ralph Kiesgen zum 1:1-Ausgleich. An diesem Spielstand änderte sich bis zur Halbzeitpause nichts mehr. Nach dem Wechsel dauerte es bis zur 69.Minute, ehe Andreas Sauer nach Vorarbeit von Ralph Kiesgen zur viel umjubelten 2.1-Führung traf. Dabei blieb es dann auch bis zum Schluß. Nun braucht unsere 2.Mannschaft nur noch vier Punkte aus den letzten vier Spielen, um den Aufstieg in die Kreisiga B perfekt zu machen.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Lukas Berg (86.Kai Puderbach), Marcel Kresse, Dirk Seramour, Christoph Conrad, Björn Hildebrandt, Pascal Klasberg (63.Paulin Schweisel), Maximilian Kruft, Andreas Sauer, Nico Geisen, Ralph Kiesgen.

 

Bank: Ralph Erbes, Andreas Kaiser

 

Zuschauer: 100

Der Aufstieg rückt näher - 2.Mannschaft zerlegt die SG Mittelmosel-Mülheim II !!!

Unsere 2.Mannschaft gwann am gestrigen Sonntag das kleine Derby bei der SG Mittelmosel-Mülheim II mit 6:2. Da auch die SG Zell II nicht punkten konnte, braucht unsere 2.Mannschaft nur noch sieben Punkte aus den fünf verbliebenen Partien um den Aufstieg in die Kreisliga B perfekt zu machen. Doch zurück zum Spiel. Hier empfing der Tabellenletzte den Tabellenersten. Nach 14 Minuten des abtastens zappelte der Ball zum ersten Mal im Mülheimer Tor. Nico Geisen brachte unsere 2.Mannschaft mit 0:1 in Führung (14.). In der 19.Minute dachte sich Ralph Kiesgen, was der Nico kann, kann ich auch und erhöhte auf 0:2. Danach pätscherte das Spiel etwas vor sich hin, ehe Ralph Kiesgen nach Vorarbeit von Andreas Sauer das 0:3 erzielte (39.). In der 43.Minute verwechselte einer unserer Spieler anscheinend die Tore und es stand nur noch 1:3. Neue Hoffnung für die Gastgeber? Es ging in die Halbzeitpause. Sollten die Gastgeber tatsächlich Hoffnung geschöpft haben, machte diese Nico Geisen in der 49.Minute mit dem 1:4 zunichte. Nun stand es also 2:2 im internen Torjäger-Duell. Das änderte sich in der 52.Minute, nachdem Ralph Kiesgen auf 1:5 erhöhte. Der Torwart der Gastgeber schien nun endgütig die Nase voll zu haben, verließ den Platz und verweigerte die Arbeit. Ein Feldspieler übernahm diese Aufgabe. In der 80.Minute verkürzten die Gastgeber durch Kevin Kos auf 2:5. Den Schlußpunkt setzte Ralph Kiesgen in der 82.Minute mit dem 2:6.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Marcel Kresse, Dirk Seramour, Pascal Klasberg, Maximilian Kruft (46. Christoph Conrad), Andreas Sauer (62. Marius Follmann), Björn Hildebrandt, Patrick Schwab, Pascal Lorenz, Ralph Kiesgen, Nico Geisen.

 

Bank: Ralph Erbes

 

Zuschauer: 50

2.Mannschaft nicht zu stoppen - 4:0-Sieg in Morscheid !!!

Auch der DJK Morscheid konnte unsere 2.Mannschaft am heutigen Sonntag nicht stoppen. Somit feierte unsere 2.Mannschaft den fünften Sieg in Folge. Nico Geisen brachte unsere 2.Mannschaft in der 18.Minute mit 1:0 in Führung. Nach einer Ecke von Andreas Sauer erhöhte Patrick Schwab per Kopf auf 2:0 (37.). Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel spielte unsere 2.Mannschaft weiter gefällig nach vorne, doch der dritte Treffer wollte lange nicht fallen. In der 85.Minute war es dann doch soweit als Nico Geisen mit seinem 14.Saisontreffer zum 3:0 traf. Fast mit dem Schlusspfiff und seinem 18.Saisontreffer erzielte Ralph Kiesgen den 4:0-Endstand. Damit überwintert unsere 2.Mannschaft als Tabellenführer mit sechs Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten SV Zell II.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Marcel Kresse, Dirk Seramour, Björn Hildebrandt, Pascal Klasberg, Maximilian Kruft (46.Lukas Hoff), Andreas Sauer, Patrick Schwab, Pascal Lorenz (65.Christoph Conrad), Nico Geisen, Ralph Kiesgen.

 

Zuschauer: 45

2.Mannschaft baut Tabellenführung aus - Nach 6:1 gegen Hilscheid II nun mit 6 Punkten vorn !!!

Am heutigen Sonntag besiegte unsere 2.Mannschaft die SG Hilscheid II in Burgen mit 6:1. Durch die gleichzeitige 1:3-Niederlage der SG Zell II liegt unsere 2.Mannschaft nun mit 6 Punkten in der Tabelle vorn. Pascal Lorenz brachte unsere 1.Mannschaft in der 8.Minute mit 1:0 in Führung. In der 30.Minute erhöhte Maximilian Kruft auf 2:0 für unsere 2.Mannschaft. Kurz vor der Halbzeit erzielte Patrick Schwab das 3:0 (44.) und Ralph Kiesgen baute mit seinem 16.Saisontreffer die Führung auf 4:0 (45.) aus. In der zweiten Halbzeit schaltete unsere 2.Mannschaft einen Gang zurück. In der 58.Minute kamen die Gäste durch Daniel Gregorius zum 4:1-Ehrentreffer. In der 60.Minute erzielte Pascal Lorenz mit seinem siebten Saisontreffer das 5:1. Den Schlusspunkt setzte Ralph Kiesgen mit seinem 17.Saisontreffer zum 6:1-Endstand. Weiter geht es für unsere 2.Mannschaft am kommenden Sonntag (14:30 Uhr) beim DJK Morscheid.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Marius Follmann (72.Ralph Erbes/80.Andreas Kaiser), Marcel Kresse, Björn Hildebrandt, Andreas Sauer, Pascal Klasberg, Maximilian Kruft, Pascal Lorenz, Patrick Schwab (59.Kai Puderbach), Nico Geisen, Ralph Kiegen.

 

Bank: Thorsten Heiz

 

Zuschauer: 50

2.Mannschaft gewinnt auch in Thalfang !!!

Am heutigen Sonntag verteidigte unsere 2.Mannschaft durch einen 6:0-Auswärtssieg bei der SG Thalfang II die Tabellenführung in der Kreisliga CII. Dirk Seramour brachte unsere 2.Mannschaft in der 32.Minute mit 1:0 in Führung. Sechs Minuten später erhöhte Torjäger Ralph Kiesgen auf 2:0. Dies war gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach dem Wechsel baute Nico Geisen die Führung auf 3:0 aus (56.). Nur sechs Minuten später erzielte Nico Geisen mit seinem 12.Saisontreffer das 4:0. Patrick Schwab (69.) und Pascal Lorenz (75.) sorgten dann für einen ungefährdeten Auswärtserfolg unserer 2.Mannschaft. Auch Verfolger SG Zell II zeigte keine Blöße und gewann daheim gegen die SG Baldenau mit 4:0. In der Kreisliga CII konnten an diesem Spieltag die ersten sechs Mannschaften ihre Spiele gewinnen. Für unsere 2.Mannschaft geht es nun am kommenden Sonntag (13:00 Uhr) in Burgen mit dem Spiel gegen die SG Hilscheid II weiter.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten: (Wechsel und Änderungen werden nachgetragen)

Kevin Rieb, Marius Follmann, Marcel Kresse, Dirk Seramour, Christoph Conrad, Ralph Erbes, Björn Hildebrandt, Pascal Klasberg, Maximilian Kruft, Nico Geisen, Pascal Lorenz.

 

Bank: Patrick Schwab, Ralph Kiesgen

 

Zuschauer: 30

Kantersieg - 2.Mannschaft fegt den SV Niederemmel III vom Platz !!!

Vom Ergebnis her fühlte man sich an diesem Sonntag sehr an das Hinspiel erinnert. In Piesport gewann unsere zweite Mannschaft damals mit 8:1. Acht Tore gab es diesmal auch, allerdings keinen Gegentreffer. Den Anfang machte Nico Geisen mit dem 1:0-Führungstreffer bereits nach 30 Sekunden. Marcel Kresse erhöhte nach Vorarbeit von Andreas Sauer auf 2:0 (5.). Nur zwei Minuten später traf Pascal Lorenz zum 3:0. In der 15.Minute sorgte dann Marcel Kresse nach erneuter Vorlage von Andreas Sauer mit seinem 5.Saisontreffer für die 2.Mannschaft für das 4:0. In der 23.Minute reihte sich dann Torjäger Ralph Kiesgen in die Liste der Torschützen ein - 5:0 (23.). Kurz vor der Pause traf Maximilian Kruft zum 6:0 (41.).Nach der Habzeit ließ es unsere 2.Mannschaft dann etwas ruhiger angehen, fehlte doch nun oftmals die Konzentration im Abschluß. Ralph Kiesgen mit seinem 14.Saisontreffer (75.) sowie Pascal Lorenz mit seinem 4.Saisontreffer (83.) sorgten für den ungefährdeten 8:0-Kantersieg.Mit diesem Sieg verteidigte unsere 2.Mannschaft die Tabellenführung und ist nun am kommenden Sonntag (13:00 Uhr) zu Gast bei der SG Thalfang II.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Marcel Kresse (68.Marius Follmann), Dirk Seramour, Björn Hildebrandt, Pascal Lorenz (51.Ralph Erbes), Christoph Conrad, Andreas Sauer, Maximilian Kruft, Pascal Klasberg, Ralph Kiesgen, Nico Geisen.

 

Bank: Paulin Schweisel

 

Zuschauer: 40

2.Mannschaft gewinnt das Gipfeltreffen in Zell !!!

Am gestrigen Sonntag kam es in Zell zum Gipfeltreffen zwischen den punktgleichen Mannschaften des tabellenzweiten SG Zell II und unserer 2.Mannschaft als Tabellenführer. Und unsere 2.Mannschaft behielt am Ende mit 2:0 die Oberhand. Die erste Halbzeit spielten beide Mannschaften auf Sicherheit. Keine Mannschaft wollte einen Fehler machen, somit ging es mit einem 0:0 in die Kabinen. Nach dem Wechsel wirkte unsere 2.Mannschaft fokussierter und erarbeitete sich Chancen. Eine davon nutzte Patrick Schwab in der 68.Minute zur 1:0-Führung für unsere 2.Mannschaft. Zwei Minuten vor dem Ende machte Ralph Kiesgen dann vor einer starken Kulisse von 110 Zuschauern mit seinem zwölften Saisontreffer alles kar - 2:0. Damit verteidigte unsere Zwote die Tabellenführung und hat nun drei Punkte Vorsprung vor Verfolger SG Zell II. Am kommenden Sonntag (12:15 Uhr) empfängt unsere 2.Mannschaft den SV Niederemmel III.

 

Für unsere 2.Mannschaft spielten:

Kevin Rieb, Marcel Kresse, Marius Follmann (66.Björn Hildebrandt), Lukas Berg, Pascal Klasberg, Christoph Conrad, Maximilian Kruft, Andreas Sauer, Patrick Schwab, Ralph Kiesgen, Nico Geisen.

 

Zuschauer: 110

SV Veldenz

Bergstr. 23
54472 Veldenz

Telefon:

+49 6534 8286

 

Mobil:

01708050278

 

E-Mail: rolandhenrich@web.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei SV Veldenz nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Veldenz