Spielberichte - 1.Mannschaft

1.Mannschaft verliert Endspiel um die Gesamt-Kreisliga-B-Meisterschaft gegen Türkgücü Wittlich mit 1:5 (1:1)

Am heutigen Pfingstmontag, den 20.05.2013, verlor unsere 1.Mannschaft auf dem Kunstrasenplatz in Piesport vor ca.200 Zuschauern das Endspiel um die Gesamt-Kreisliga-B-Meisterschaft gegen den SV Rot-Weiss Türkgücü Wittlich mit 1:5 (1:1). In der 4.Minute setzte sich Fabian Helbig über rechts durch und jagte den Ball in den rechten Winkel - 1:0. Nur eine Minute später drang Marius Lorenz in den 16er der Wittlicher ein, legte auf Fabian Helbig ab, dieser schoss aufs Tor und ein Abwehrspieler konnte gerade noch auf der Linie retten. Marius hatte die Nachschuss-Chance aber wurde abgeblockt. In der 12.Minute die erste Chance für die Wittlicher, aber der Schuss vom 16er ging knapp links drüber. Nur eine Minute später zielten die Wittlicher besser. Aus 16 Metern traf der Wittlicher Stürmer ins linke untere Eck - 1:1. In der 15.Minute war Fabian nach einem Abwehrfehler alleine durch, doch der Torwart konnte parieren. 20.Minute: Christian Ochs schiesst aus 18 Metern, der Ball wird zur Ecke abgeblockt. 30.Minute: Flanke an der 5er, Kopfball aus spitzem Winkel, Christoph hält. 32.Minute: Freistoss aus 18 Metern halbrechts, Stephan Dech zielt etwas zu hoch. 40.Minute: Freistoss Dech, gleiche Position, Björn fälscht ab, knapp rechts unten vorbei. 45.Minute: Freistoss für Wittlich aus 18 Metern halblinks, genau auf Christoph. Halbzeit. 50.Minute: Der 10er der Wittlicher ist durch, Christoph rettet. 54.Minute: Schuss vom 16er, Christoph wehrt zur Ecke ab. 55.Minute: Eckball Wittlich, die Abwehr schaut nur zu - 1:2. 57.Minute: Pass in die Spitze, drei Spieler schauen nur zu, knapp links vorbei. 64.Minute: Fehler im Spielaufbau, zwei gegen einen, knapp rechts vorbei. 68.Minute: Schuss von Simon Follmann aus 20 Metern, knapp links unten vorbei. 78.Minute: Eckball Wittlich, Dech verschätzt sich, Kopfball aus 6 Metern, Christoph hält. 81.Minute: Lukas Hoff zurück auf Christoph, der tritt halb über den Ball, und der Wittlicher versenkt rechts unten - 1:3. 85.Minute: Flanke in der 16er, drei Mann der Wittlicher stehen frei, Christoph chancenlos - 1:4. 88.Minute: Ein Wittlicher alleine durch, Christoph hält. 89.Minute: Schuss vom 16er, Christoph hält. 90.Minute: Doppelpass der Wittlicher, einer frei durch - 1:5.

 

Fazit: Starke 20 Minuten in der 1.Halbzeit unserer 1.Mannschaft, nach dem Ausgleich bis zur Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Nach dem Wechsel nur noch die Wittlicher, daher geht der Sieg auch in Ordnung.

1.Mannschaft macht ihr Meisterstück und steigt in die Kreisliga A auf !!!

 

 Am heutigen Sonntag, den 12.05.2013, machte unsere 1.Mannschaft auf dem Rasenplatz in Morscheid mit einem 5:2 Sieg ihr Meisterstück perfekt. Die Tore für unsere 1.Mannschaft erzielten Fabian Helbig (2), Marius Lorenz (2) und Patrick Schwab. Damit steht unsere 1.Mannschaft als Meister der Kreisliga B - Mosel, Staffel I, fest und steigt in die Kreisliga A auf. Die DJK Morscheid steht nach diesem Ergebnis als Absteiger fest und muss den Gang in die Kreisliga C antreten. Trotz allem gilt der DJK Morscheid der Dank als guter Gastgeber für den heutigen Tag. Ebenfalls abgestiegen ist der SV Berglicht, der aber eh mit den Sportfreunden Thalfang in der kommenden Saison fusioniert. Die SG Hahn wird das Relegationsspiel bestreiten. Ebenfalls in die Relegation, aber um den Aufstieg in die Kreisliga A, begibt sich die SG Dhrontal. Auch Ihnen gehört unser Respekt und unsere Hochachtung für einen spannenden Kampf bis zum letzten Spieltag. Daher wünschen wir der SG Dhrontal auch an dieser Stelle viel Glück für die Relegationsspiele zur Kreisliga A. Unsere 1.Mannschaft beendete die Saison als Tabellenerster mit 60 Punkten und 84:29 Toren. Bester Torschütze der 1.Mannschaft, und auch der Kreisliga B - Mosel, Staffel I, wurde Fabian Helbig mit 45 Toren.

Der absolute Wahnsinn - Last-Minute-Sieg gegen die SG Bischofsdhron !!!

 

Zu Beginn des Spiels merkte man die Nervösität unserer 1.Mannschaft an. Nach knapp einer Minute hatten die Bischofsdhroner die erste Chance, aber Christoph konnte parieren. Nach zehn Minuten stabilisierte sich unsere Abwehr. Unsere 1.Mannschaft erspielte sich einige Chancen. Fabian Helbig scheitert alleine vorm Torhüter und Patrick Schwab knallte den Ball knapp übers Tor. Fabian Helbig gelingt es trotzdem, unsere Mannschaft in Führung zu bringen. Marius Lorenz bringt es kurz darauf fertig, den Ball nicht im tor unterzubringen. Halbzeit. Nichts für schwache Nerven. Doch es wird noch schlimmer. In der zweiten Halbzeit machte unsere Truppe zu wenig aus dem Ballbesitz und fing sich in der 87.Minute den Ausgleich. Nun hiess es alles nach vorne. Kevin Kosmund kam in der 90.Minute im Strafraum an den Ball und donnerte den Ball unter die Latte ins Tor. Alles jubelte, nur der Schiedsrichter hat ein Handspiel gesehen. Die Spannung stieg ins unermässliche. In der letzten Minute der Nachspielzeit bekam unsere Mannschaft einen Freistoß. Fabian Helbig und Patrick Schwab standen bereit. Patrick Schwab hob den Ball über die Mauer und netzte damit zum 2:1 Sieg ein. Danach gab es nur noch Jubel und erleichterte Gesichter weit und breit. Damit hat es unsere Mannschaft am letzten Spieltag am kommenden Sonntag, den 12.05.2013, 14:30 Uhr, bei der DJK Morscheid, selbst in der Hand den Meister und damit den direkten Aufstieg in die Kreisliga A perfekt zu machen.

Leider Geil? Nein,einfach nur Geil !!!

 

Dieses Spiel hatte einfach alles - Höhen und Tiefen. Am Ende stand ein 4:2 Heimsieg für unsere 1.Mannschaft über den TuS Kröv auf dem Zettel. In der ersten Halbzeit waren die Kröver besser. Sie waren aggressiver, gedankenschneller und willensstärker. So ging es auch nicht unverdient mit 0:1 in die Kabinen. Zu erwähnen wäre noch das das Spiel in der 1.Halbzeit kurz unterbrochen wurde aufgrund der starken Niederschläge. Nach der Halbzeit sorgte dann Fabian Helbig für den Ausgleich. Ein Abwehrfehler führte zur Gelb-Roten Karte für Simon Follmann. Den daraus resultierenden Freistoß vollendeten die Kröver zum 1:2. Nun musste unsere Mannschaft mit zehn Mann gegen die Kröver und den Rückstand ankämpfen. Und das taten Sie. Fabian Helbig sorgte mit drei weiteren Toren für den 4:2 Endstand. Damit konnte unsere 1.Mannschaft den Abstand zu Kröv vergrößern und die Dhrontaler weiter auf Distanz halten.

1.Mannschaft verliert in Peterswald mit 1:3 !!!

 

Am heutigen Sonntag, den 07.04.2013, verlor unsere 1.Mannschaft beim FC Peterswald-Löffelscheid mit 1:3. Das Tor für unsere Erste erzielte Fabian Helbig zum zwischenzeitlichen 1:1. Nach drei erfolgreichen Spielen gegen die Hunsrücker Mannschaften gab es nun beim FC Peterswald-Löffelscheid eine verdiente Niederlage. Der FC Peterswald ging mit 1:0 in Führung. Dank Christoph Franzen, der noch zweimal gut parierte, ging es mit einem 1:1 in die Kabine. Nach der Halbzeit erzielten die Peterswalder dann in der 55.Minute das 2:1. Marius Lorenz hatte den Ausgleich auf dem Fuß, traf allerdings nur den Pfosten.  Kurz vor Schluss fiel dann das 3:1. Zum Glück verloren die Dhrontaler zeitgleich ebenfalls mit 3:1 in Thalfang. Das nächste Spiel bestreitet unsere 1.Mannschaft am kommenden Freitag, den 12.04.2013, 20:00 Uhr, gegen TuS Kröv auf dem Hartplatz in Burgen.

1.Mannschaft verteidigt in Strimmig die Tabellenführung !!!

 

Am heutigen Mittwoch, den 03.04.2013, verteidigte unsere 1.Mannschaft mit einem 4:0 Auswärtserfolg beim SV Strimmig die Tabellenführung. In der 12.Minute erzielte Stephan Dech mit einer Bogenlampe aus ca. 32 Metern die 1:0 Führung für unsere Erste. Diese Führung baute unser Goalgetter Fabian Helbig mit einem Schuss ins kurze linke Eck in der 33.Minute aus. Mit 2:0 ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel war es Christian Ochs, der nach einer Ecke von Rico Forster per Kopf zum 3:0 vollendete (75.). Nach einer Flanke von rechts von Björn Frank erzielte Marvin Bauer den 4:0 Endstand (86.).

1.Mannschaft gewinnt mit 2:0 in Blankenrath !!!

 

Am heutigen Ostermontag gewann unsere 1.Mannschaft in Blankenrath mit 2:0. Das Spiel war in der 1.Halbzeit weitesgehend ausgeglichen. Torwart Christoph Franzen vereitelte noch mit einer Super-Parade den 1:0 Rückstand vor der Halbzeit. Es ging mit 0:0 in die Kabinen. Nach dem Wechsel erlaubte sich Simon Follmann ein weiteres Foulspiel und sah danach die Gelb-Rote Karte wegen wiederholtem Foulspiels (52.). Doch unsere Mannschaft zeigte nun noch mehr Drang zum Tor und ging nicht unverdient in der 59.Minute durch Marius Lorenz mit 1:0 in Führung. In der 82.Minute traf dann wiederum Marius Lorenz zum 2:0 Endstand.

1.Mannschaft schlägt den SV Strimmig mit 2:0 !!!

 

Zu Beginn des Spiels waren beide Mannschaften mit dem gegenseitigen Abtasten beschäftigt. In der 14.Minute dann die erste Chance für unsere Mannschaft. Einen Schuss von Marvin Bauer konnte der Torwart aber parieren. Auch in der 15.Minute blieb er Sieger, nachdem Fabian Helbig die Chance hatte. In der 18.Minute war der Torhüter schon geschlagen, aber Marvin Bauer verfehlte das Tor. In der 21.Minute ging ein abgefälschter Schuss von Alex Schladweiler knapp am Tor vorbei. In der 38.Minute köpfte Christian Ochs, aber der Torwart hielt. In der 45.Minute hatte dann der SV Strimmig die erste Torchance. Es ging mit 0:0 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit erlöste dann Fabian Helbig mit seinem 33.Saisontreffer die Zuschauer (49.). In der 78.Minute erhöhte dann Marius Lorenz auf 2:0. Mit diesem Sieg verringerte unsere Mannschaft den Rückstand auf die SG Dhrontal auf einen Zähler.

SG Burgen/ Veldenz - 4 - Mülheim - 0 !!! Derbyyyyyyyyyysieg !!!

 

Unsere 1.Mannschaft hat es am heutigen Sonntag geschafft, auch das zweite Derby gegen die SpVgg Mülheim-Brauneberg zu gewinnen. Damit ist unsere Mannschaft Double-Derby-Sieger. Fabian Helbig brachte unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung und erhöhte kurz darauf auch auf 2:0. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause erhöhten Simon Follmann und wiederum Fabian Helbig auf 4 zu 0 und stellten den nie gefährdeten Derbysieg sicher. Das nächste Spiel bestreitet die 1.Mannschaft am kommenden Donnerstag, den 28.03.2013, 20:00 Uhr, gegen den SV Strimmig auf dem Rasenplatz in Veldenz.

1.Mannschaft unterliegt der SG Dhrontal !!!

 

Am gestrigen Sonntag unterlag unsere 1.Mannschaft im Topspiel der Kreisliga B gegen die SG Dhrontal mit 1:2. Dabei fing es auch für unsere 1.Mannschaft sehr gut an. Nachdem es in den ersten 15 Minuten recht zerfahren von beiden Seiten anfing, begann unsere Mannschaft die ersten spielerischen Akzente zu setzen. Dies wurde in der 21.Minute belohnt,als Fabian Helbig unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung brachte. Unsere Mannschaft drückte nun auf den zweiten Treffer, erzielte auch noch zwei Tore, die allerdings beide vom Schiedsrichter keine Anerkennung fanden. Bei einem Kopfball von Fabian Helbig soll sich der Spieler vorher aufgestützt haben, nach einem Fernschuss von Marius Lorenz soll ein Spieler dem Torwart die Sicht versperrt haben. Es ging mit 1:0 für unsere Mannschaft in die Halbzeit. Und aus diese kam unsere Mannschaft denkbar schlecht. In der 51.Minute drang ein Dhrontaler Spieler über die linke Seite in den Strafraum ein und wurde in einem Zweikampf mit Christian Ochs von diesem gelegt. Den Foulelfmeter verwandelte Christian Görg zum 1:1. In der 59.Minute erhöhte Sven Thömmes auf 2:1 für die SG Dhrontal. Unsere Mannschaft warf alles nach vorne konnte aber den Ausgleich nicht mehr erzielen. In der 88.Minute gab es nach einem Foulspiel noch die Gelb-Rote Karte für Nico Schemer von der SG Dhrontal. Das Topspiel ging zwar verloren,allerdings ist im Kampf um den Aufstieg noch nichts entschieden.

 

Tore: 1:0 Fabian Helbig (21.), 1:1 Christian Görg (51.)FE, 1:2 Nico Schemer (59.)



1.Mannschaft setzt Siegesserie fort !!!

 

Am heutigen Sonntag konnte unsere 1.Mannschaft auch die Auswärtshyrde Berglicht nehmen und gewann mit 4:1. Damit konnten die letzten drei Spiele gewonnen werden. Auch die Konkurrenz patzte mit Ausnahme von Dhrontal,die am nächsten Wochenende in Burgen zum Topspiel zu Gast sind. Die Tore für unsere 1.Mannschaft erzielten zweimal Fabian Helbig, je einmal Rico Forster und Christian Ochs. Damit konnte unsere Mannschaft die Tabellenführung verteidigen. Zwar konnte der Tabellenzweite SG Drohntal daheim gegen SV Zeltingen-Rachtig II mit 5:0 gewinnen, aber sowohl Kröv (0:2 in Blankenrath) als auch Bischofsdhron (1:1 bei der SG Hahn) patzten.



3:0 Sieg gegen SG Hahn zum Rückrundenauftakt !!!

 

Am heutigen Samstag besiegte unsere 1.Mannschaft in Burgen die SG Hahn mit 3:0. Torschützen für unsere 1.Mannschaft waren Marius Lorenz mit einem Doppelpack vor der Halbzeit und Fabian Helbig in der Nachspielzeit. Damit konnte unsere 1.Mannschaft die Tabellenführung verteidigen und dank des 0:0 Unentschieden zwischen der Tus Kröv und der SG Dhrontal zumindest bis morgen auf zwei Punkte ausbauen. Die SG Hahn belegt weiterhin den 12.Tabellenplatz, kann aber morgen vom SV Strimmig überholt werden.

 

Tore: 1:0 Marius Lorenz (34.), 2:0 Marius Lorenz (41.), 3:0 Fabian Helbig (90.)



1.Mannschaft erkämpft Remis !!!

 

Unsere 1.Mannschaft konnte heute bei der Schlammschlacht in Gornhausen ein Remis erkämpfen. Dabei sah es lange Zeit nicht danach aus. Unsere 1.Mannschaft ging mit einem 1:0 Rückstand in die Halbzeitpause. Kurz nach dem Wechsel bauten die Bischofsdhroner ihre Führung auf 2:0 aus. Zwanzig Minuten vor dem Schluss konnte unsere Mannschaft dann auf 2:1 verkürzen. Torschütze war Fabian Helbig. In der Nachspielzeit gab es dann noch einen Freistoß für unsere Mannschaft. Und diesen konnte Patrick Schwab direkt verwandeln zum verdienten 2:2 Unentschieden. Somit liegt unsere 1.Mannschaft weiterhin mit einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Bischofsdhron auf dem zweiten Tabellenplatz.

1.Mannschaft verliert in Thalfang !!!

 

Am heutigen Sonntag musste unsere 1.Mannschaft bei den Sportfreunden Thalfang die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Das Spiel ging mit 1:2 verloren. In der ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft zwei Torchancen durch Marvin Bauer. Auf der anderen Seite verhinderte Christoph Franzen mit einem Reflex eine mögliche Thalfanger Führung. Diese gab es dann direkt nach dem Pausentee. Die Sportfreunde Thalfang gingen in der 48. Minute mit 1:0 in Führung. Es dauerte bis zur 70.Minute bis unsere Mannschaft ausgleichen konnte. Nach einer Flanke von der linken Seite von Alex Schladweiler kam Marius Lorenz zum Kopfball, den der Torwart noch parieren konnte. Beim Nachschuss von Fabian Helbig war er dann aber machtlos. In der Folge gab es dann weitere Chancen für unsere Mannschaft in Führung zu gehen. Es kam aber leider anders. In der letzten Minute der Nachspielzeit trafen die Thalfanger nach einer Ecke durch Daniel Metzger zum 2:1.



1.Mannschaft feiert Kantersieg - 7:0  !!!

 

Am heutigen Samstag war die 1.Mannschaft in Torlaune. Gegen die 2.Mannschaft des SV Zeltingen-Rachtig gab es auf dem Sportplatz in Veldenz einen 7:0 Kantersieg. Die Tore für die von Trainer Karl-Heinz Reisdorf trainierte Mannschaft erzielten:

 

1:0 Fabian Helbig (9.), 2:0 Fabian Helbig (23.), 3:0 Marius Lorenz (36.), 4:0 Fabian Helbig (39.), 5:0 Rico Forster (56.), 6:0 Fabian Helbig (61.), 7:0 Marius Lorenz (83.).



Auch Kröv wurde nicht zum Stolperstein !!!

 

Unsere 1.Mannschaft konnte sich auch beim Verfolgerduell in Kröv durchsetzen und verringerte damit den Rückstand auf Bischofsdhron auf einen Punkt. In einer kampfbetonten Partie ging unsere 1.Mannschaft nach einem Tor von Marius Lorenz mit 1:0 in Führung. Die Kröver konnten ausgleichen, bevor Fabian Helbig eine Viertelstunde vor dem Ende das 2:1 für unsere 1.Mannschaft erzielen konnte. Es war bereits sein 13.Saisontreffer. Somit bleibt das Team von Karl-Heinz Reisdorf weiterhin ungeschlagen.



SV Veldenz

Bergstr. 23
54472 Veldenz

Telefon:

+49 6534 8286

 

Mobil:

01708050278

 

E-Mail: rolandhenrich@web.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei SV Veldenz nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Veldenz