2:5 - Vorgezogenes Meisterschaftsspiel bringt dritte Niederlage in Folge !!!

Andreas Kaiser hatte die 3.Mannschaft bereits nach drei Minuten mit 0:1 in Führung gebracht. Doch am Ende setzte es beim 5:2-Heimerfolg der Gastgeber  die dritte Niederlage in Folge für die Dritte. Was war passiert? Zunächst sorgte Christian Nonn in der 40.Minute für den 1:1-Ausgleich. Dies war auch der Halbzeitstand. In der 62.Minute brachte Thomas Mettler die SG Gonzerath II mit 2:1 in Führung. Christian Nonn sorgte mit zwei weiteren Treffern in der 64. und 69.Minute für das 3:1 und 4:1. Lukas Braun erhöhte in der 79.Minute auf 5:1. Nico Geisen sorgte in der 82.Minute mit dem 5:2 lediglich für Ergebniskosmetik.

5:0 - 3.Mannschaft in Longkamp chancenlos !!!

Eine herbe Niederlage musste die 3.Mannschaft am gestrigen Samstag beim SV Longkamp hinnehmen. Jan-Patrik Engel brachte die Gastgeber nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung. In der 19.Minute erhöhte Yannick Ritter auf 2:0. Nach 35 Minuten war es ebenfalls Yannick Ritter, der mit dem 3:0 für eine Vorentscheidung in dieser Partie sorgte. Nach dem Seitenwechsel sorgten Torben Weber (62., verwandelter Foulelfmeter) und Nico Keller (73.) für den 5:0-Endstand. 

2:5 - 3.Mannschaft bleibt zu Hause weiterhin ohne Dreier !!!

Nichts zu holen gab es am gestrigen Samstag für die 3.Mannschaft im Heimspiel gegen den Tabellenführer SG Moseltal Lieser II. Besonders Ex-SG-Spieler Farah Aden Mira überzeugte auf Seiten der Gäste mit vier Toren. Bereits nach 6 Minuten gingen die Gäste aus dem Moseltal durch Farah Aden Mira mit 0:1 in Führung. Alexander Bauer erhöhte in der 23.Minute auf 0:2. Carsten Grasnick, der kurz zuvor eingewechselt wurde, erzielte den 1:2-Anschlusstreffer (35.). Doch Farah Aden Mira stellte in der 43.Minute den 2-Tore-Vorsprung wieder her - 1:3. Nach dem Seitenwechsel baute Farah Aden Mira die Führung der Gäste auf 1:5 (54. und 63.) aus. Maximilian Kruft konnte in der 83.Minute auf 1:5 verkürzen.

2:1 - Der 2.Saisonsieg ist unter Dach und Fach !!!

Am gestrigen Sonntag feierte die 3.Mannschaft ihren 2.Saisonsieg. Dabei brachte Andreas Kaiser die 3.Mannschaft mit 0:1 in Führung. Und es war ebenfalls Andreas Kaiser, der auf 0:2 erhöhte. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach dem Wechsel kamen die Gastgeber noch zum 1:2-Anschlusstreffer, doch am Ende konnte die Dritte den Auswärtserfolg sichern.

1:2 - 3.Mannschaft verliert das Derby !!!

Auch im kleinen Derby hatten die Gäste von der SG Mittelmosel Bernkastel-Kues II das bessere Ende auf ihrer Seite. Karim Massihi brachte die Gäste nach vier Minuten mit 0:1 in Führung. Dies war gleichzeitig auch der Pausenstand. Direkt nach dem Wechsel erzielte Andreas Kaiser mit seinem dritten Saisontreffer den 1:1-Ausgleich (46.). Zum Match-Winner für die Gäste wurde Karim Massihi, der mit seinem zweiten Treffer in der 67.Minute den 1:2-Endstand markieren konnte.

2:6 - 3.Mannschaft verliert deutlich in Horath !!!

Die Verletztenserie von der 1. und 2.Mannschaft macht sich auch bei der 3.Mannschaft bemerkbar. Am vergangenen Samstag stand fast eine halbe AH beim Spiel in Horath auf dem Rasen. So gingen die Gastgeber nach 23 Minuten durch Bernd Schmitt, nach Vorlage von Ingo Nau, mit 1:0 in Führung. Ein Zuspiel von Lukas Diederichs nutzte Ingo Nau zum 2:0 (30.). Patrik Wetzel erzielte nach Vorarbeit von Benjamin Möger den 3:0-Halbzeitstand (38.). Nach dem Wechsel kämpfte sich die 3.Mannschaft noch einmal heran. Carsten Grasnick (50.) und Marcel-Mihai Pacurariu (54.) verkürzten auf 3:2. Doch Ingo Nau (64., 78.) und Jannik Martini sogten am Ende für den 6:2-Endstand.

2:1 - Der 1.Saisonsieg der 3.Mannschaft !!!

Endlich ist er da - der 1.Sieg in dieser Kreisliga CII-Saison für die 3.Mannschaft. Es ging bereits früh los. Björn Frank brachte die Mannschaft von Trainer Udo Grünhäuser bereits nach vier Minuten mit 0:1 in Führung. Doch die Gastgeber schlugen zurück und kamen noch in der ersten Halbzeit zum 1:1-Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel spielte die Dritte weiter nach vorne und wurde belohnt. Andreas Kaiser sorgte in der 75.Minute für den viel umjubelten 1:2-Siegtreffer.

3:3 - 3.Mannschaft trotzt Favoriten einen Punkt ab !!!

Eine interessante Partie wurde den Zuschauern am Freitagabend geboten. Mit der Zweitvertretung des SV Blankenrath kam einer der Meisterschaftsfavoriten nach Burgen. Und die Gäste gingen in der 5.Minute durch Felix Schönborn mit 0:1 in Führung. Direkt im Gegenzug gelang Oliver Paulus mit seinem ersten Treffer im Trikot der SG nach Zuspiel von Maximilian Kruft der 1:1-Ausgleich. Zehn Minuten später brachte Oliver Paulus die 3.Mannschaft sogar mit 2:1 in Führung. Doch diesmal schlugen die Gäste direkt zurück. Laurent Le Berre traf in der 17.Minute zum 2:2-Ausgleich. Der Torjäger der Gäste legte in der 26.Minute nach und traf zur 2:3-Führung. Dabei blieb es bis zur Halbzeitpause. Nach dem Wechsel fiel nur noch ein Treffer - und dieser zum Glück auf der richtigen Seite. Maximilian Kruft erzielte in der 58.Minute den 3:3-Ausgleich.

1:5 - 3.Mannschaft kassiert hohe Niederlage !!!

Eine Halbzeit sah es richtig gut aus. Die Gastgeber gingen bereits nach 5 Minuten durch einen verwandelten Strafstoß durch Matthias Bayerlein mit 1:0 in Führung. Doch mit dem Halbzeitpfiff verwandelte Andreas Kaiser ebenfalls einen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich. Nach dem Wechsel drehten die Gastgeber auf. Zunächst brachte Felix Hoffmann die SG Gielert/Hilscheid II nach 51 Minuten erneut in Führung - 2:1. In der 70.Minute erhöhte Thomas Breuer mit dem zweiten verwandelten Foulelfmeter auf 3:1. In einer von der 3.Mannschaft recht hart geführten Partie (5 gelbe Karten) sah Dennis Eiden wegen wiederholten Foulspiels in der 82.Minute die gelb-rote Karte. Die nummerische Überlegenheit auf dem Platz nutzten die Gastgeber zu zwei weiteren Toren von Matthias Beyerlein (88.) und Aleksander Röder zum 5:1-Endstand.

1:1 - Immerhin keine Niederlage zum Saisonstart !!!

Wie schon in der Überschrift oben erwähnt, schaffte es die 3.Mannschaft am vergangenen Samstag beim Start in die neue Saison nicht mit einer Niederlage zu starten. Björn Frank brachte die 3.Mannschaft in der 19.Minute mit 1:0 in Führung. Doch die Freude währte nicht lange. Christopher Josten glich in der 32.Minute für die SG Gonzerath II aus. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach dem Wechsel hatten beide Mannschaften noch Chancen das Spiel für sich zu entscheiden, doch es blieb am Ende beim 1:1-Unentschieden.

SV Veldenz

Bergstr. 23
54472 Veldenz

Telefon:

+49 6534 8286

 

Mobil:

01708050278

 

E-Mail: rolandhenrich@web.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei SV Veldenz nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Veldenz