2:3 - Erneut eine knappe Niederlage für die "Dritte" !!!

Es war wieder einmal knapp. Im Heimspiel gegen den SV Niederemmel III gab es für die 3.Mannschaft eine knappe 2:3-Heimniederlage. Zunächst lief jedoch alles wie geplant. In der 11.Minute ging die 3.Mannschaft durch ein Eigentor der Gäste mit 1:0 in Führung. Dies war gleichzeitig der Pausenstand. In der 58.Minute verwandelte Oliver Sehn einen Foulelfmeter zum 1:1-Ausgleich. Trotz bester Möglichkeiten hatte es die 3.Mannschaft versäumt, nach dem 1:0 nachzulegen. Vier Minuten nach dem Ausgleich brachte Dennis Franzen die Gäste mit 1:2 in Führung. Nun machte die "Dritte" natürlich hinten auf und drängte auf den Ausgleich, fing sich stattdessen aber das 1:3 durch Marco Rößler in der 78.Minute. In der 83.Minute kam noch einmal Hoffnung auf, als Torjäger Andreas Kaiser zum 2:3-Anschlusstreffer einnetzte. Dabei blieb es jedoch bis zum Ende.

2:3 - Zwei Tore von Hamid Latifi reichten leider nicht !!!

Die 3.Mannschaft rutschte knapp an einer Überraschung vorbei. Hatte man in der vergangenen Woche schon 70 Minuten gegen den DJK Morscheid mitgehalten und am Ende noch recht hoch verloren, so war am Samstag bis zum Abpfiff sogar ein Punktgewinn beim Tabellenführer möglich. Hamid Latifi brachte die "Dritte" nach 16 Minuten mit 0:1 in Führung. Patrik Barten glich in der 29.Minute zum 1:1 aus. Torjäger Nicki Dörr erzielte in der 36.Minute die 2:1-Pausenführung für die Gastgeber. Der Tabellenführer kam druckvoll aus der Kabine und Simon Gorges schien in der 57.Minute mit dem 3:1 alles klar gemacht zu haben. Doch weit gefehlt. Die "Dritte" kämpfte sich ins Spiel zurück und erzielte durch Hamid Latifi in der 77.Minute den 3:2-Anschlusstreffer. Nun wurde nochmal alles versucht, ein weiterer Treffer wollte allerdings nicht fallen.

0:4 - Eine starke Halbzeit reichte leider nicht !!!

70 Minuten hielt die 3.Mannschaft gut mit gegen den Tabellenzweiten DJK Morscheid. Kevin Benzel brachte die Gäste in der 70.Minute mit 0:1 in Führung. Und damit brachen alle Dämme. Nur 5 Minuten später erhöhte Martin Marx auf 0:2 (75.). Damit war das Spiel quasi entschieden, doch die 3.Mannschaft ließ sich noch unter Wert zwei weitere Treffer reinhauen. Matthias Ritter sorgte in der 85.Minute für das 0:3 des Tabellenzweiten aus Morscheid. Eric Busch erzielte in der 90.Minute den Treffer zum 0:4-Endstand. 20 Minuten brauchte die Gäste am Ende, um dieses Spiel zu entscheiden. Und dabei wird schnell vergessen, daß die 3.Mannschaft ihnen das Leben bis zur 70.Minute richtig schwer machte.

Verrücktes Spiel - 3.Mannschaft gewinnt in Blankenrath mit 5:3 !!!

Die 3.Mannschaft feierte am vergangenen Sonntag einen 5:3-Auswärtserfolg beim Tabellendritten SV Blankenrath II. Dabei erlebte die "Dritte" eine Berg- und Talfahrt. Andreas Kaiser brachte die 3.Mannschaft in der 21.Minute nach Vorarbeit von Michael Morguet mit 1:0 in Führung. Nach einem Foulspiel an Andreas Kaiser im 16er der Gastgeber gab es Elfmeter für die dritte Mannschaft. Andreas Sauer verwandelte sicher zum 2:0. Nun drückten die Gastgeber und kamen innerhalb von zwei Minuten (33. und 34.) zum 2:2-Ausgleich. Andreas Kaiser sogte in der 41.Minute nach Vorarbeit von Farah Aden Mira für die 3:2-Pausenführung. Nach dem Wechsel erhöhte Andreas Sauer in der 59.Minute auf Zuspiel von Andreas Kaiser auf 4:2, doch die Gastgeber kamen in der 65.Minute noch einmal zurück und verkürzten auf 4:3. Nach einem Eigentor der Gastgeber knapp zehn Minuten vor dem Ende war der Drops aber endgültig gelutscht. 

Nach 3:1-Führung verliert die 3.Mannschaft noch mit 3:4 !!!

Nach acht unbesiegten Spielen in der Kreisklasse CII riss am gestrigen Abend die Serie der 3.Mannschaft. Bernd Schmitt brachte die Gäste nach 14 Minuten mit 0:1 in Führung. Die 3.Mannschaft brauchte einige Zeit, um sich davon zu erholen und so ging es mit einer 0:1-Pausenführung für die Gäste in die Halbzeit. Nach dem Wechsel kam die 3.Mannschaft druckvoll aus der Kabine. Kai Puderbach per verwandelten Foulelfmeter und Pascal Klasberg per verwandelten Freistoß in der 54. und 58.Minute drehten die Partie. Clemens Hoff erhöhte in der 66.Minute auf 3:1 für die 3.Mannschaft. Doch nur eine Minute nach dem 3:1 verkürzte Patrik Wetzel für die Gäste auf 3:2. Marius Schneider gelang in der 74.Minute der Ausgleich und in der 80.Minute brachte Stefan Marx die Gäste sogar mit 3:4 in Führung. Diese hätte Kai Puderbach sogar noch ausgleichen können, doch er verschoss in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter.

Auch in Hundheim gibt es drei Punkte

3.Mannschaft verabschiedet sich in die Winterpause

Nachdem sich unsere 2.Mannschaft am vergangenen Sonntag in die Winterpause verabschiedet hatte, folgte ihr am gestrigen Mittwochabend unsere 3.Mannschaft. Und das mit einer bemerkenswerten Serie, denn die 3.Mannschaft ist seit acht Spielen ungeschlagen. Gestern gab es beim 2:1-Auswärtssieg den dritten dreifach Erfolg nach Gang. Doch zunächst sah es ganz anders aus, denn Andreas Mettler brachte die Gastgeber nach sieben Minuten mit 1:0 in Führung. Doch die 3.Mannschaft zeigte sich nicht lange geschockt. Nach Zuspiel von Andreas Kaiser traf Ramazan Kardas zum 1:1-Ausgleich (20.). Dies war auch der Halbzeitstand. Nach dem Wechsel dauerte es trotz großer Chancen bis zur 73.Minute, ehe Torjäger Andreas Kaiser nach Vorlage von Farah Aden Mira für den 2:1-Siegtreffer sorgte. Mit 15 Toren führt Andreas Kaiser nun mit Jonas Roth von der SG Longkamp II, der ebenfalls 15 Treffer erzielte, die Torjägerliste der Kreisliga CII an. Durch den Sieg überwintert die 3.Mannschaft auf dem vierten Tabellenplatz.

Derbysieg im Nachholspiel !!!

Nach dem Derbysieg am vergangenen Freitag gegen die SG Mittelmosel Bernkastel Kues II ist unsere 3.Mannschaft nun seit sieben Spielen ungeschlagen und verbesserte sich auf den fünften Tabellenplatz. Torjäger Andreas Kaiser sorgte nach Vorarbeit von Matthias Hoff in der 28.Minute für den 1:0-Halbzeitstand. Nach der Pause sorgten zunächst die Gäste für Aufsehen, denn Idris Ekinci sorgte in der 55.Minute für den 1:1-Ausgleich. Doch unsere 3.Mannschaft zeigte sich nicht allzu geschockt davon, denn Björn Frank traf nach Vorarbeit von Dirk Seramour zur erneuten Führung - 2:1 (70.). Nur fünf Minuten später machte johannes Kiesgen nach Vorlage von Björn Frank endgültig den Sack zu und traf zum 3:1-Endstand. Am kommenden Mittwoch (19:00 Uhr) geht es noch für unsere Dritte nach Hundheim zum Spiel bei der SG Baldenau Bischofsdhron II. Danach geht es in die wohlverdiente Winterpause.

Auch die SG Moseltal II kann unsere 3.Mannschaft nicht stoppen !!!

6 Spiele ungeschlagen, daran konnte auch der Tabellenzweite, die SG Moseltal II, am vergangenen Samstag nichts dran ändern. Unsere 3.Mannschaft klettert damit weiter in der Tabelle und belegt mitlerweile den sechsten Tabellenplatz. Andreas Kaiser brachte unsere 3.Mannschaft nach einem Freistoß von Dirk Seramour mit 0:1 in Führung. Kurz vor der Halbzeit war der Torjäger der 3.Mannschaft erneut zur Stelle und traf nach Vorlage von Björn Frank zum 0:2 (41.). Nach dem Seitenwechsel spielte unsere Dritte weiter gefällig nach vorne. Doch der einzige Treffer in der 2.Halbzeit fiel in der 64.Minute für die Gastgeber. Matthias Hoffmann verkürzte auf 1:2. In der hektischen Schussphase ließ sich ein Spieler unserer 3.Mannschaft nach vorheriger Provokation noch zu einer groben Unsportlichkeit hinreißen und sah dafür die rote Karte. Am 1:2-Sieg unserer Driten änderte sich allerdings nichts mehr.

2:2 in Hilscheid - 5 Spiele ungeschlagen !!!

Durch ein 2:2-Unentschieden am vergangenen Sonntag bleibt unsere 3.Mannschaft auch im fünften Spiel hintereinander ungeschlagen. Und das diesmal ohne große Verstärkungen von oben. Den beeseren Start in die Partie hatten jedoch die Gastgeber. Bereits nach zwei Minuten gingen sie durch ein Tor von Matthias Beyerlein mit 1:0 in Führung. Unsere 3.Mannschaft zeigte sich davon allerdings nicht beeindruckt und so konnte Andreas Kaiser nach einer Vorlage Farah Aden Mira zum 1:1 ausgleichen (8.). Es ging hin und her, doch der nächste Treffer fiel durch Matthias Beyerlein erneut für die Gastgeber - 2:1 (30.). Dies war gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach dem Spiel wurde die Partie etwas zerfahren, doch einen Höhepunkt gab es noch. Kurz vor Schluss bediente Andreas Kaiser Björn Frank und dieser traf zum umjubelten 2:2-Ausgleich - (90.). Am kommenden Samstag empfängt unsere 3.Mannschaft die SG Mittelmosel Bernkastel zum kleinen Derby.

3.Sieg in Folge - 3.Mannschaft gewinnt bei der SG Longkamp II !!!

Durch den 3.Sieg in Folge und nun zehn Punkten aus den letzten vier Spielen klettert unsere 3.Mannschaft weiter in der Tabelle nach oben. Am gestrigen Sonntag zeigte unsere 3.Mannschaft beim 5:1-Sieg bei der SG Longkamp II eine mannschaftliche geschlossene Leistung. Doch zunächst gingen die Gastgeber in der 6.Minute durch Jonas Roth mit 1:0 in Führung. Andreas Kaiser besorgte nach Zuspiel von Kai Puderbach in der 10.Minute den 1:1-Ausgleich. In der 18.Minute gab es nach einem Foulspiel im Strafraum der Gastgeber einen Foulelfmeter für unsere 3.Mannschaft, den jedoch Michael Morguet verschoss. Somit endete die 1.Halbzeit mit dem Stand von 1:1. Nach dem Wechsel drehte unsere 3.Mannschaft auf und konnte durch Tore von Andreas Kaiser (66., 72. und 90.) und Michael Morguet (87.) am Ende einen 5:1-Auswärtssieg feiern. Andreas Kaiser mit vier Toren und Kai Puderbach mit vier Vorlagen waren die garanten für den Erfolg.

Wahnsinn - 3.Mannschaft zerlegt die SG Thalfang II !!!

Bereits zum zweiten Mal gelang es unserer 3.Mannschaft in dieser Saison gegen einen Gegner zehn Tore zu erzielen. Nach der SG Gielert/Hilscheid II am ersten Spieltag musste dies nun am heutigen Samstag die SG Thafang II erleben. Damit holte unsere 3.Mannschaft aus den letzten drei Spielen starke sieben Punkte. Matthias Lichter eröffnete den Torreigen und brachte unsere Dritte mit einem Doppelpack schnell mit 2:0 in Führung (3. und 9.Minute). Andreas Kaiser (12.) und Farah Aden Mira (15.) schraubten das Ergebnis noch innerhalb der ersten Viertelstunde mit 4:0 in Führung. In der 20.Minute verkürzte Florian Haumann von der SG Thalfang II auf 4:1. Andreas Kaiser (23.) und erneut Matthias Lichter (41.) trafen zum 6:1-Pausenstand. Matthias Lichter sorgte mit seinem vierten Treffer am heutigen Tage für das 7:1 (51.). Farah Aden Mira sorgte in der Folge mit einem lupenreinen Hattrick (52., 55. und 63.Minute) innerhalb von nur elf Minuten für den 10:1-Endstand. So kann es gerne weitergehen.

3:0 - 3.Mannschaft springt mit dem Sieg ins sichere Mittelfeld !!!

Es gibt Spiele, da funktioniert einfach alles. Und so ein Spiel erwischte unsere 3.Mannschaft am heutigen Tag. Gegen den besten Angriff der Liga kassierte man hinten keinen Treffer und vorne schenkte man der viertbesten Defensive drei Tore ein. Nach 18 Minuten brachte unser A-Jugendspieler Farah Aden Mira nach Vorarbeit von Andreas Kaiser zur 1:0-Führung. Diese hatte auch bis zur Halbzeit bestand. Nach dem Wechsel dauerte es bis zur 74.Minute, ehe Andreas Kaiser erneut Farah Aden Mira den Ball zuspielte und dieser zum 2:0 traf. Und Andreas Kaiser machte seinen Vorbereitungs-Hattrick (ja, kein lupenreiner) perfekt, indem er in der 86.Minute Marvin Kosmund bediente und dieser zum 3:0-Endstand vollendete. Nächste Woche ist unsere 3.Mannschaft spielfrei.

1:1 - 3.Mannschaft punktet nach vier Niederlagen in Folge !!!

Nach zuletzt vier Pleiten in Folge kehrte unsere 3.Mannschaft am gestrigen Sonntag mit einem Punkt aus Piesport zurück. Durch ein Eigentor der Gastgeber ging unsere "Dritte" in der 27.Minute mit 1:0 in Führung. Vier Minuten vor der Halbzeit sorgte Torjäger Alexandr Niculcea für den Ausgleich der Gastgeber. Nach dem Wechsel erspielte sich unsere 3.Mannschaft ein Chancenplus, doch auch beste Möglichkeiten konnten nicht verwertet werden. "Es war mehr drin", war der Tenor der Spieler nach dem Abpfiff. Immerhin reichte es nach vier Niederlagen endlich wieder zu was zählbaren - einen Punkt.

4.Niederlage in Folge - 3.Mannschaft verliert den Anschluss !!!

Leider gab es auch im vierten Spiel hintereinander keine Punkte für unsere 3.Mannschaft. Im Heimspiel gegen die SG Heidenburg/Büdlich gab es am gestrigen Samstag eine 1:4-Niederlage. Torjäger Simon Gorges brachte die Gäste in der 33.Minute mit 0:1 in Führung. Kai Puderbach verwandelte kurz vor der Halbzeit einen Elfmeter für unsere 3.Mannschaft und sorgte damit für den 1:1-Halbzeitstand. In der 55.Minute war es erneut Simon Gorges, der die Gäste wieder in Führung brachte - 1:2. Ein Eigentor in der 59.Minute sorgte für die Vorentscheidung - 1:3. In der 66.Minute machte Simon Resch endgültig den Sack zu und traf zum 1:4-Endstand.

Tore fallen spät - 3.Mannschaft hält beim Tabellenführer lange gut dagegen !!!

Unsere 3.Mannschaft war am gestrigen Sonntag zu Gast in Morscheid beim Tabellenführer der Kreisliga CII, dem DJK Morscheid. Ohne einen Auswechselspieler schlug sich unsere 3.Mannschaft sehr beachtlich. Zur Halbzeit konnte sogar ein 0:0-Unentschieden gehalten werden. Erst in der 73.Minute gingen die Gastgeber durch ein Eigentor unserer 3.Mannschaft mit 1:0 in Führung. Unsere 3.Mannschaft wehrte sich nach Kräften, musste allerdings in der 90.Minute den 2:0-Endstand durch Thorsten Schaab hinnehmen. Ein verdienter Sieg der Gastgeber, allerdings auch eine ordentliche kämpferische Leistung unserer 3.Mannschaft.

2:5 - Der Abstand zur Spitzengruppe wächst !!!

Nach der zweiten Niederlage in Folge und den verlorenen drei Punkten aus dem Mülheim-Spiel verliert unsere 3.Mannschaft den Anschluss an die Spitzengruppe. Doch gegen die starken Blankenrather war nichts zu holen. Valentin Held brachte die Gäste in der 15.Minute mit 0:1 in Führung. Nur zwei Minuten später glich Marcel Lorenz für unsere 3.Mannschaft aus - 1:1. Marcel Simon (32.) und David Simon (38.) sorgten für die 1:3-Pausenführung der Gäste. Nach dem Wechsel erhöhte Rene Wolfs auf 1:4 (65.). Yannik Merges, zum ersten Mal im Kader unserer 3.Mannschaft, verkürzte in der 73.Minute auf 2:4. Doch Valentin Held machte mit dem 2:5 in der 90.Minute endgültig den Sack zu.

Unnötige Niederlage bei der SG Dhrontal II !!!

Diese Niederlage musste nicht sein. Unsere 3.Mannschaft spielte in Horath eine gute erste Halbzeit. Wenn man über was meckern konnte, war es das auslassen von Chancen, denn davon hatte unsere 3.Mannschaft in der 1.Halbzeit so einige. Doch es ging mit einem 0:0-Unentschieden in die Halbzeitpause. Nach der Pause wurden die Gastgeber stärker, jedoch nicht mit großem Übergewicht in den Chancen. Doch wie es im Fußball oft mal so ist, wenn du die Chancen vorne nicht rein machst, macht der Gegner das Tor. In der 86.Minute gelang dies der SG Dhrontal II durch das Tor des Tages durch Sascha Mittendorf. Dabei blieb es.

5:1 gegen die SG Baldenau II - Der dritte Sieg im vierten Spiel !!!

Auch nach dem vierten Spiel bleibt unsere 3.Mannschaft noch ungeschlagen. Am gestrigen Sonntag gab es gegen die SG Baldenau Bischofsdrohn einen 5:1-Heimerfolg in Burgen. Vor 60 Zuschauern brachte Frank Lentes unsere 3.Mannschaft nach Zuspiel von Marvin Kosmund mit 1:0 in Führung (22.). Tobias Hammes erhöhte nach einer schönen Einzelaktion in der 36.Minute auf 2:0. Kurz vor der Pause traf Kapitän Andreas Kaiser nach Zuspiel von Pascal Klasberg zum 3:0-Halbzeitstand (43.). Nach dem Wechsel machte unsere 3.Mannschaft erstmal so weiter. Frank Lentes traf in der 51.Minute mit seinem zweiten Tor am gestrigen Tag zum 4:0. Das Zuspiel kam von Farah Aden Mira. In der 77.Minute kamen die Gäste durch Lennard Zorn zum 4:1-Ehrentreffer. Den Schlußpunkt setzte Kai Puderbach durch einen direkt verwandelten Freistoß in der 86.Minute zum 5:1-Sieg unserer 3.Mannschaft.

3:3 im Topspiel - Unsere 3.Mannschaft kommt zweimal zurück !!!

Ein Topspiel mit allem was es braucht gab es am gestrigen Freitag in Burgen zu sehen. Zweimal lag unsere 3.Mannschaft zurück und kam eindrucksvoll wieder. Zunächst der Schock in der 6.Minute. Mit der ersten Chance im Spiel gingen die Gäste mit 0:1 durch Eric Hammes in Führung. Dies war vor 55 Zuschauern auch der Halbzeitstand.In der 61.Minute drang Marcel Kresse in den Strafraum der Gäste ein und wurde gelegt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Lars Henrich zum 1:1-Ausgleich (62.). Doch die Gäste zeigten sich nicht beeindruckt. Nur zwei Minuten später brachte Alexander Schaaf nach Vorlage von Yanik Licht die Gäste wieder in Führung - 1:2. Michael Bauer baute die Führung nach Zuspiel von Alexander Schaaf sogar auf 1:3 aus (71.). Das Spiel schien gelaufen, doch ein verwandelter Handelfmeter von Lars Henrich (82.) ließ wieder Hoffnungen aufkommen. Kurz vor dem Ende dann doch noch der Ausgleich. Nach Zuspiel von Lars Henrich traf Michael Morguet zum 3:3-Ausgleich und Endstand.

Derbysieg - 3.Mannschaft gewinnt auch bei der SG Mittelmosel II !!!

Nach dem Kantersieg in der vergangenen Woche gegen die SG Gielert II konnte unsere 3.Mannschaft am gestrigen Sonntag mit dem Derbysieg bei der SG Mittelmosel Bernkastel-Kues II nachlegen. Die erste Halbzeit verging ohne was zählbares und endete mit einem 0.0-Unentschieden. Nach dem Wechsel dauerte es bis zur 74.Minute. Da brachte Idris Ekinci die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Es dauerte bis zur 84.Minute. Nach Vorarbeit von Nico Geisen traf Marcel Lorenz zum 1;1-Ausgleich für unsere "Dritte". Zwei Minuten später wechselten die Akteure - Marcel Lorenz auf Nico Geisen - 1:2. Kurz vor Schluss dann ein Tor von der Marke "Tor des Monats". Marcel Lorenz sah, dass der Torhüter der Gastgeber zu weit vor seinem Kasten stand und schoss den Ball aus ca.40m über den Torwart hinweg zum 1:3 ins Tor (89.). Dabei blieb es dann bis zum Ende.

3.Mannschaft feiert Kantersieg gegen die SG Gielert/Hilscheid II !!!

Unsere 3.Mannschaft startete am heutigen Sonntag mit einem offensiven Bollwerk in die neue Saison. Kai Puderbach brachte unsere 3.Mannschaft nach 17 Minuten nach Vorarbeit von Tobias Hammes mit 1:0 in Führung. Zehn Minuten später erhöhte Andreas Kaiser nach Vorarbeit von Lars Henrich auf 2:0. In der 40.Minute traf Kai Puderbach nach Vorlage von Lars Henrich auf 3:0. In der 44.Minute war es erneut Andreas Kaiser, der auf Zuspiel von Marcel Lorenz zum 4:0 einnetzte. Nur eine Minute später erzielte Andreas Kaiser nach Pass von Lars Henrich den 5:0-Halbzeitstand. Nach dem Wechsel war es Alex Schladweiler, der auf Zuspiel von Lars Henrich das halbe Dutzend voll machte - 6:0 (48.). In der 57.Minute schraubte Andreas Kaiser nach Pass von Paulin Schweisel das Ergebnis auf 7:0 hoch. Alex Schadweiler (79.), Tobias Hammes (86.) und Paulin Schweisel (90.) erzielten die weiteren Treffer zum 10:0-Kantersieg für unsere 3.Mannschaft.

SV Veldenz

Bergstr. 23
54472 Veldenz

Telefon:

+49 6534 8286

 

Mobil:

01708050278

 

E-Mail: rolandhenrich@web.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei SV Veldenz nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Veldenz